Noch wenige freie Plätze im Lerncamp

Jetzt anmelden!

Sommer-Lerncamp

Start zum Probetörn

21. August 2021 | Bremerhaven:
Endlich ist es soweit. Die Leute trudeln in Bremerhaven ein, wo die »Gulden Leeuw« auf uns wartet. Dort heißt es, für eine Woche Abschied nehmen von den Eltern und dann erstes Kennenlernen, Begrüßung und Einweisung ins Schiffsleben durch den Kapitän (Captains Speach), Kojen sichten und sogar ein erstes Sicherheitstrainung. Die Bordsprache ist Englisch!!! 

 Auch die »Wachen« wurden bereits eingeteilt. Das sind jene Gruppen, in denen wir »umschichtig« (alle acht Stunden) für jeweils vier Stunden die Aufgaben an Bord übernehmen werden – von den Segelmanövern bis zum Küchendienst (= Backschaft) – und das rund um die Uhr! Der Übersicht halber haben die einzelnen Wachen Farben: Rot, Weiß und Blau. Nur die Pädagog:innen sind orange.

Zwischendurch gibt es Essen: 13:00 Mittag, 18:00 Uhr Abendbrot. Eine enorme Herausforderung für die 61 Menschen, die an Bord sind!

Am Abend legen wir in Bremerhaven ab, Setzen erstmals Segel und legen die ersten zwei Seemeilen bis zur Außenmole Weser in knapp zwei Stunden zurück. 20:45 Uhr sind wir dort wieder fest.

Das Wetter und die Stimmung an Bord sind großartig. 
Überall beschwingte Fröhlichkeit und lachende Gesichter. Alles ist ziemlich neu und aufregend für uns. Wir lernen uns kennen, nehmen viele neue Informationen auf und hören viele Segelbegriffe, die wir uns nicht alle gleich merken können.