SOMMER-INSEL-UNI

Meeresforschung & Strandabenteuer in den Sommerferien

Vom 10. bis 16. Juli 2022 bietet das Inselinternat auf Spiekeroog eine Summer School für Schüler*innen im Alter von 10-14 Jahren an. Schüler*innen aus allen Bundesländern und dem Ausland können daran teilnehmen.

Das Meer mit seinen Tieren und Pflanzen in der Natur entdecken, im Labor erforschen und Spiekeroog auf Nachtwanderungen und Kutterfahrten erkunden – das ist die Sommer-Insel-Uni.

hier anmelden

Termin, Kosten & Infos

Informationen zur Sommer-Insel-Uni 2022 auf Spiekeroog

Die Sommer-Insel-Uni findet von Sonntag, den 10.07. bis Samstag, den 16.07.2022 am Internat Hermann Lietz-Schule Spiekeroog statt.

Teilnehmen können bis zu 24 Kinder und Jugendliche im Alter von 10-14 Jahren aus ganz Deutschland und anderen Ländern.

480 € Kursgebühr, inkl. Unterbringung und Verpflegung im Internat


240 € Kursgebühr, inkl. Mittagessen im Internat (OHNE Übernachtung im Internat, z.B. für Kinder von Urlaubern auf Spiekeroog)

Aktuelle Hinweise:
*** Zur Zeit sind alle Plätze MIT Übernachtung im Internat schon belegt. Wir führen eine Warteliste.
*** Plätze OHNE Übernachtung im Internat stehen noch zur Verfügung.

Es gilt die 3G-Regel
. Ein tagesaktueller Test muss bei der Anreise vorgelegt werden.

Für Teilnehmer*innen aus Bundesländern in denen zum Zeitpunkt der Sommer-Insel-Uni (10.-16. Juli 2022) noch keine Sommerferien sind, kann das Internatsgymnasium Hermann Lietz-Schule Spiekeroog die Beantragung einer Unterrichtsbefreiung unterstützen. Bitte nehmen Sie dazu Kontakt auf mit Marie Dallmer: buero@hl-schule.de oder +49 (0)4976 91000.

Wer in den Sommerferien Internatsluft schnuppern möchte, kann während der Sommer-Insel-Uni im 'Haus Albatros' am Lietz-Internat wohnen. Die Kursgebühr beträgt 480 EUR, inkl. Unterbringung und Verpflegung im Internat.

Aktueller Hinweis:
*** Zur Zeit sind alle Plätze MIT Übernachtung im Internat schon belegt. Wir führen eine Warteliste.
*** Plätze OHNE Übernachtung im Internat stehen noch zur Verfügung.

Kinder von Urlaubern auf Spiekeroog können tagsüber an der Sommer-Insel-Uni teilnehmen. Die Kursgebühr beträgt 240 EUR inkl. Mittagessen im Internat.

07:30 Uhr – Wecken und aufstehen
08.30 Uhr – Frühstück
09:30 Uhr – Programm / Vormittag
12:30 Uhr – Mittagessen

Mittagspause im Internat

14:30 Uhr – Programm / Nachmittag
18:30 Uhr – Abendbrot
19:30 Uhr – Programm / Abend
21:30 Uhr – Freie Zimmerzeit für die Sommer-Insel-Uni-Gäste im Internat.
Dörfler und Kinder von Spiekerooger Urlaubsgästen gehen ins Dorf und nach Hause zu ihren Familien.
22:00 Uhr – Nachtruhe

hier online anmelden

Oder füllen Sie unser PDF-Anmeldeformular aus und senden es per E-Mail:
PDF-Anmeldeformular

Aktuelle Hinweise:
*** Zur Zeit sind alle Plätze MIT Übernachtung im Internat schon belegt. Wir führen eine Warteliste.
*** Plätze OHNE Übernachtung im Internat stehen noch zur Verfügung.

Wissenswertes & Hintergründe

Seit 2012 ist die Sommer-Insel-Uni ein Angebot des Internats Hermann Lietz-Schule Spiekeroog.

Wie trotzen Pflanzen dem Salz? Welche Bewohner tummeln sich auf und im Wattboden? Das Internat Hermann Lietz-Schule Spiekeroog lädt Schüler*innen in den Sommerferien ein, eine Woche lang das Wattenmeer zu erforschen. Laborversuche und Naturerlebnisse wecken Neugier und Experimentierfreude – Wissenschaft zum anfassen.

Auf Entdeckertour erkunden die Teilnehmer'innen das Leben in den Dünen und Salzwiesen; auf einer Wattwanderung sammeln sie Bodenproben, auf einer Fahrt mit dem Krabbenkutter Fische und Strandkrabben. Im Labor untersuchen sie dann die Proben unter dem Mikroskop, beobachten die Tiere im Aquarium und machen weitere Experimente. In kleinen Vorträgen präsentieren die Jungforscher ihre Entdeckungen. Und abends geht das Abenteuer am Lagerfeuer und auf einer Nachtwanderung weiter.

2012 wurde in Kooperation mit der Uni Oldenburg ein Forschungsbereich am Internat Hermann Lietz-Schule Spiekeroog eingerichtet. Die Sommer-Insel-Uni bietet einen flächenübergreifenden naturwissenschaftlichen Ansatz, der das vernetzte Denken trainiert. Sie ist ein dauerhafter Bestandteil des Angebots der Hermann Lietz-Schule Spiekeroog.

Vorbereitet wird die Sommer-Insel-Uni von Studierenden der Universität Oldenburg (Lehramtsstudierende des Fachs Physik u.a.) zusammen mit Teilnehmer*innen des Freiwilligen Ökologischen Jahres. Basisstation der Sommer-Insel-Uni ist das Nationalpark-Haus Wittbülten an der Hermann Lietz-Schule Spiekeroog.

Hermann Lietz-Schule Spiekeroog – Staatlich anerkanntes Internatsgymnasium in freier Trägerschaft in Kooperation mit der Universität Oldenburg (Institut für Chemie und Biologie des Meeres).

Programm-Vorschau – Sommer-Insel-Uni 2022

Änderungen vorbehalten

speech

So, 10.07. Herzlich willkommen!

Ankunft auf Spiekeroog, Empfang und Begrüßung, Vorstellung des Wochenprogramms, Kennenlernen, Dorferkundung, Eis essen, Spiel- und Sportangebote
team

Mo, 11.07. Was lebt denn da? Das Watt unter der Lupe

Aktivitäten in verschiedenen Arbeitsgruppen, Führung durch das Watt, Forscherarbeiten im Labor, Lagerfeuerabend mit Stockbrot
speech

Di, 12.07. Sommer, Sonne, Strand... und Plastik

Naturdetektive unterwegs – Müllsammelaktion, Sichtung der Fundstücke und Forscherarbeit im Labor, Filmabend
team

Mi, 13.07. Wo die Natur noch wild ist – der Nationalpark

Jungforscher im Labor, Ausstellungsführung durch das Nationalpark-Haus Wittbülten und Kennenlernen des Rangers Christopher Riechmann, Gruppenspiele und Nachtwanderung
team

Do, 14.07. Ahoi ihr Piraten, wir stechen in See!

Kutterfahrt mit der Gorch Fock, Strandnachmittag, Aktionen und Übernachtung in der Turnhalle
team

Fr, 15.07. Alle Vögel sind schon da

Zu Besuch bei den gefiederten Wattbewohnern mit den Vogelzivis Johanna und Paula, Forscherarbeit im Labor, Abschlussparty im Beathaus der Hemann Lietz-Schule Spiekeroog
team

Sa, 16.07. Time to say goodbye

Aufräumen, Packen, Gepäckverladung, Rückreise mit der Fähre

Anmeldung zur Sommer-Insel-Uni 2022

Bitte melden Sie sich über unser Online-Formular an.
Oder haben Sie noch Fragen?
Marie Dallmer
+49 (0)4976 91000

email schreiben