SPORT AM INSELINTERNAT

Sportbegeisterte können sich am Internat Hermann Lietz-Schule Spiekeroog so richtig austoben: Das Meer, der Strand und eine moderne Sporthalle sind direkt um die Ecke – und jede Menge Mitspieler wohnen gleich nebenan.

Deichbaugilde am Lietz-Internat
leaves

Badminton

In der nagelneuen Sporthalle jagen die Badminton-Spieler jeden Samstag den Federball hin und her. Der Spaß am Spiel steht im Mittelpunkt, aber wer will, kann auch an seiner Technik feilen. Inzwischen gibt es sogar ein richtiges Turnier, die Lietz Open.

Beachvolleyball am Lietz-Internat
people

Beachvolleyball

Ganz neu: Direkt neben dem Beathaus können sich jetzt die Beachvolleyballer Duelle liefern. Das Publikum entspannt sich zur Musik aus der Lietzer Partyzentrale – oder macht den Sportlern am Kicker Konkurrenz.

Fahrradgilde-1

Fitness-/Krafttraining

Fitness, Ausdauer, Kraft und Beweglichkeit: Im Fitnessraum können die Schüler auf Ergometer oder Spin-Bike und an Kraftgeräten trainieren, immer angeleitet von Lehrern. Und Fitnessfee Karin lässt die Mädels in ihren Aerobic- und BOP-Kursen schwitzen.

Bibliotheksgilde-3

Judo

Der Kampfsport ist ein ganz neues Angebot auf Lietz. Die Judoka lernen nicht nur, ihren Körper zu beherrschen und schnell zu reagieren, sondern trainieren auch, sich auf den Gegner einzustellen und ihrem Können zu vertrauen.

Das Meer, der Strand und eine moderne Sporthalle sind direkt um die Ecke – und jede Menge Mitspieler wohnen gleich nebenan.
Eigene Schulplattform am Lietz-Internat

Mannschaftssport

Im Team spielen und kämpfen, Spaß haben, Niederlagen einstecken und Siege feiern – Mannschaftssport ist auf Lietz ganz groß, egal ob Fuß-, Hand-, Schlag-, Basket- oder Volleyball oder Unihoc.

Fußball ist natürlich die Nummer eins. Das ganze Jahr über wird zweimal in der Woche gekickt; wenn der Rasenplatz unter Wasser steht, auf Kunstrasen und im Winter bei Flutlicht. Regelmäßig spielen die Lietzer gegen die Dorfjugend.

Lietz Schueler beim modellieren

Reiten

Pferdenarren können jeden Samstag auf dem Islandhof und in der Reitschule Petschat °FN in den Sattel steigen. Oft geht es raus in die Natur – dann fliegen die Reiter im Galopp über den Strand.

Digitalkompetenz der LietzSchüler*innen 1

Schlagball

Schlagball ist auf Spiekeroog Nationalsport, die Mischung aus Base- und Brennball macht besonders am Strand Riesenspaß. An Himmelfahrt richten die Lietzer einen Wettkampf für alle Inselbewohner aus, und schon fünfmal haben sie ihre Insel beim Turnier in Kiel vertreten – der inoffiziellen deutschen Meisterschaft.

Digitalkompetenz der LietzSchüler*innen 2

Schwimmen

Ob Brust, Kraul, Rücken oder Delphin - in der Schwimm AG findet jeder seinen Stil. Im Meerwasserhallenbad der Insel können die Teilnehmer ihre Technik verbessern und für die Schwimmabzeichen trainieren. Zum Programm gehört - auf einer Insel von besonderer Bedeutung - auch das Rettungsschwimmen.

Technische Ausstattung der Klassenräume für die Digitalisierung des Unterrichts-2
wind

Segeln

Den Wind im Segel fühlen, das Boot durch die Wellen manövrieren, die Gischt im Gesicht spüren: Segeln gehört einfach zur Lietz. Auf sieben Booten lernen die Schüler das Handwerk. Und an Pfingsten können sie sich bei der legendären "Seestern-Gedächtnis-Regatta" beweisen.
>>> Link zu eigener Segelseite

High Seas High School, das segelnde Klassenzimmer – Auf einem traditionellen Großsegler den Atlantik überqueren. Seit 1993 an der Lietz.