Die Lietz auf Deutschland-Tour

Lernen Sie uns und unser Internatsgymnasium auf Spiekeroog näher kennen - bei den Infotagen ganz in Ihrer Nähe!
 

27.04. | Wilhelmshaven

28.05. | Frankfurt am Main

21. April 2023 Wir verlassen Scheveningen

21.4.2023, 8:00 Uhr
Position: gerade noch Scheveningen, später ist es dann Texel
Stimmung an Bord: gestresst, keine:r realisiert, dass es in zwei Wochen schon vorbei ist, sonst sehr gut

---

Nach zweieinhalb schön und entspannt verbrachten Tagen in Scheveningen, geht es auch schon wieder weiter auf unsere wahrscheinlich vorletzte Segeletappe nach Texel. Die letzten Tage verbrachten wir in den Niederlanden mit Fahrradtouren nach Den Haag, anderen Stadtbesuchen, wie Amsterdam oder Rotterdam, oder mit  wenigen Ruhestunden am Strand oder auf dem Schiff.

Per Fahrrad durch Den Haag

Start in einen sonnigen Fahrradtag in Holland © Carla P.

Friedensbaum in Den Haag

Annemarie schaut sich die Kärtchen auf dem Friedensbaum vor dem Friedenspalast an © Carla P.

Der Friedenspalast in Den Haag

Der Friedenspalast in Den Haag © Carla P.

Der zweite ganze Tag wurde für eine Lernzeit für den Sportbootsführerschein und für die Schule zuhause eingeplant. Einige von uns nutzten noch einmal die Chance, die frische niederländische Küstenluft zu genießen, verbrachten Zeit am Strand oder schlenderten durch die Gassen. Gestern Abend hat eine kleine Gruppe sich den Schritt in das kalte Meerwasser am Strand gewagt, andere verwendeten den letzten Abend in Scheveningen, um sich in meetings zu versammeln.

Denn heute ist ein ganz besonderer Tag: Handover-Time!
Das dritte Handover ist an der Reihe! Wir übernehmen wieder das Schiff und segeln uns von Scheveningen nach Texel. Nun sind alle Aufgaben übernommen! Die Schüler:innen-Schiffscrew leitet den nautischen Bereich, während sich andere Jugendliche den Job als Projektleitung HSHS, Finanzminister:in, Blogteam oder als Verantwortliche für die pädagogischen Maßnahmen ausüben. Die Schüler:innen haben jetzt alles in ihrer Hand!

Ablegemanöver in Scheveningen – Captain Charly am Bugstrahlruder

Ablegemanöver in Scheveningen – Captain Charly am Bugstrahlruder © Nanna

Auf der Gulden Leeuw wurde getroffen, gedacht, geplant. Die Vorbereitung waren im vollen Gange! Und trotz des ganzen Stresses, sind alle sehr glücklich und freuen sich auf die nächste emotionale Zeit.
Wir starten nun die letzten nicht mehr ganz zwei Wochen und genießen unsere letzte gemeinsame Zeit in vollen Zügen!

Ich werde es sehr vermissen!
Ganz liebe Grüße von der Gulden Leeuw
Annemarie

---
 
Grüße

  • Annemarie: Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag, Hannah! Feier sehr schön! Hab dich ganz dolli lieb <3
  • Ben: Herzlichen 51ten Geburtstag (wahrscheinlich) nachträglich Mama <3 Ich hoffe du hast einen coolen Tag gehabt :) Außerdem grüße ich Carlaa und Emilyyy
  • Emma: Hello meine liebe Familie. Ich grüße euch ganz herzlich aus der Kälte, obwohl es bei euch nicht anders ist. Ich freue mich auf euch!!!! Ich grüße ganz besonders Oma und Opa aber auch Peter Sanna. Ich vermisse euch und habe euch ganz dolle lieb. Und ich grüße noch die Helmi ( Oma von Lara )
  • Paul: Das wird meine letzte Grüße auf dieser Reise sein. Kaum zu fassen. Ich grüße alle die mich auf dieser Reise, aus weiter Ferne begleitet haben und auch noch die letzten Zwei Wochen. Also wir werden uns bald sehen. PURA VIDA
  • Maja: Viele viele Grüße an meine Familie und Freunde! Bald sehen wir uns wieder! Und Herzlichen Glückwunsch an dich, Noly.
    Nathalie grüßt alle, die sehnlichst auf die Rückkehr eines/r dieser 43 Glücksbär:innen warten! Wir sechs freuen uns, dass wir noch 12 Tage mit ihnen genießen dürfen :-)
  • Carli gruesst alle zuhause! Ich freue mich in 13 Tagen auf euch!! bussiiis
  • Anna: Bussis an Teddy, Minnie, Shelly, Tia
  • Lia: Liebe Grüße an meine Familie und Freunde
  • Lux: Liebe Grüße an Filip und meine Familie