Die Lietz auf Deutschland-Tour

Lernen Sie uns und unser Internatsgymnasium auf Spiekeroog näher kennen - bei den Infotagen ganz in Ihrer Nähe!
 

27.04. | Wilhelmshaven

28.05. | Frankfurt am Main

Stipendienfonds

Im Jahr 2008 wurde der Stipendienfonds Hermann Lietz-Schule Spiekeroog in Kooperation mit der Heinrich Pferdmenges-Stiftung gegründet.

Durch den Stipendienfonds wird an die bereits seit der Schulgründung 1928 bestehende Zusammenarbeit zwischen dem rheinischen Textilindustriellen Heinrich Pferdmenges, der sich der Insel Spiekeroog sehr verbunden fühlte, und dem Schulgründer Alfred Andreesen angeknüpft.

Stipendienfonds Hermann Lietz-Schule Spiekeroog Stipendiaten fördern

Mit Hilfe des Stipendienfonds wird geeigneten und bedürftigen Schüler*innen der Besuch des Inselinternats durch personengebundene Stipendien ermöglicht.

Neben der Heinrich Pferdmenges-Stiftung tragen Freunde und Förderer der Hermann Lietz-Schule zum Erfolg der Stiftung bei und ermöglichen vielen Stipendiat*innen ein Leben im Inselinternat.

Auch ehemalige Schüler*innen (Altbürger*innen), die durch ihr Internatsleben an der Lietz geprägt sind, unterstützen den Stipendienfonds tatkräftig.

Oberstufenschüler am Lietz-Internat-3
Spielplatz am Lietz-Internat

Kommen Sie gerne auf uns zu!

Wenn Sie in die Bildungschancen der Jugendlichen investieren möchten, sei es durch eine Zustiftung über Liquidität, Aktien oder Fondsanteile oder über Zuwendungen.

Heinz-Werner Meyer - Vorsitzender des Beirats  Hermann Lietz-Schule Spiekeroog
„Wir beraten Sie gerne über die verschiedenen Möglichkeiten.“
Heinz-Werner Meyer
Beiratsvorsitzender & ehemaliger Wirtschaftsprüfer

Stipendienfonds – Kontakt

Eva Dageförde
Sekretariat
Tel  +49 (0)4976 91 00-0
Fax +49 (0)4976 91 00-91

email schreiben

Spendenkonto Stipendienfonds – Bankverbindung

Stipendienfonds Hermann Lietz-Schule Spiekeroog
DE24 2855 0000 0040 0017 60