Lernen Sie die Lietz kennen!

Jetzt anmelden für die Infotage in Frankfurt und Köln.

28.05. | Frankfurt am Main

06.06. | KÖLN

26. Februar 2024 Kurzer Einblick in unsere Zeit in Trinidad

Datum: 26. Februar 2024
Standort: auf dem Weg zu einem Rancho südlich von Havanna

---

Hallo ihr Lieben,
am Anfang unserer Zeit in Kuba waren wir ein paar Tage in Trinidad und möchten euch kurz darüber berichten. Wir haben Museen besucht, Aussichtstürme bestiegen, unseren eigenen Zuckerrohrsaft gepresst, die Stadt erkundet, sind mit einem Touristenzug gefahren, im eiskalten Meer baden gegangen und abends durch die belebte Stadt gestriffen. Wir haben viele neue Erfahrungen gesammelt, die auf dieser Reise definitiv nicht die letzten gewesen sein werden und freuen uns darauf, die andere Gruppe wiederzutreffen und uns austauschen zu können. Natürlich gibt es noch viel mehr zu erzählen, aber das kommt dann, wenn wir wieder zu Hause sind.

Beste Laune in Trinidad

Ankunft im Hostel – Empfang mit frischem Mangosaft © Peggy
Beitragsbild: Auf dem Aussichtssturm in Trinidad © Peggy

Am Karibikstrand südlich von Trinidad

Am Karibikstrand

Töpferhandwerk

Töpfertradition in Trinidad © Peggy

Exkursionen machen durstig

Gepresster Zuckerrohrsaft © Peggy

Restaurantbesuch

Exkursionen machen hungrig. Lecker Essengehen für alle © Peggy


----

Und nun nach Havanna:

Abhängen über den Dächern Havannas

Abhängen über den Dächern Havannas

Stadtexkursion in Kubas Hauptstadt

Stadtexkursion in Kubas Hauptstadt

Gruppe B in Havanna

Gruppe B in Havanna

Auf dem großen Friedhof von Havanna

Auf dem großen Friedhof von Havanna

Sightseeing

Sightseeing

Liebe Grüße aus Kuba,
Mia