Noch wenige freie Plätze im Lerncamp

Jetzt anmelden!

Sommer-Lerncamp

23. Dezember 2022 Unter der Weihnachtspalme

Position:  11º59.493'N, 61º45.043'W (Ankern vor Grenada)
Wetter: blauer Himmel, Karibikvibes
Müdigkeit: Was ist Schlaf?
Stimmung: Bereit auf ein tolles Weihnachtsfest und in Freude auf die Geschenke ;)
Anzahl der Pirates of the Caribbean Filme: Teil 3
Weihnachtsdeko: Die Studentmess wurde nachts dekoriert und glänzt nun in weihnachtlichen Farben. Tannenbaumäste ahnen einen Mistletoe nach, die Lichterkette funkelt und wir haben einen Mini-Weihnachtsbaum. Credits übrigens an Jule und Eva fürs Dekorieren und an Selena für die Dekoartikel, danke euch.

---

Hallöchen liebe Landratten,

wie ihr bereits in der Reisestatistik erfahren habt, kommt auch bei uns langsam die Weihnachtsstimmung an. Kaum zu fassen, wir sind hier in der tropischen Karibik, chillen am Strand, mit einer Kokosnuss in der Hand und mein Kalender will mir sagen, dass morgen Heiligabend ist, Wahnsinn! Hier fühlt es sich eher nach Mitte Juli, Sommerferien und jährlichem Familienurlaub an. Nur halt ohne Eltern, Geschwister und jegliche andere Verwandte. Natürlich ist es auch ein bisschen wuseliger als sonst ;).

 

Also zum Thema Weihnachtsstimmung:

Geht mal tief in euch. Was verbindet ihr mit Weihnachten?
Eine funkelnde Landschaft, bedeckt mit einer sanften Decke aus Schnee, die viel zu oft gehörten Weihnachtslieder, die immer im Hintergrund zu hören sind oder die Vorfreude auf die zahlreichen Geschenke unter dem riesigen Tannenbaum, welcher auf Wunsch der Kinder überhaupt erst angeschafft wurde?

Hier sind es aktuell 35 Grad, wir tauchen jeden Vormittag, Ausruhen ist angesagt und von winterlichem Dezember ist hier nichts zu spüren.

Karibische Weihnachts-Palmen statt Tannen

Karibische Weihnachts-Palmen statt Tannen – hier auf Bequia © Vici

Hier an Bord wird für alle vieles sehr ungewöhnlich sein. Der Plan für Weihnachten steht noch nicht komplett fest. Wir wissen, dass morgens ein paar den letzten Blue Ocean Tauchgang haben werden und es am Abend ein großes Fest geben wird. Nicht zu vergessen: Der Austausch der handgemachten Wichtelgeschenke. Außerdem haben viele extra ihre Weihnachtspost von zu Hause aufgehoben, um sie an Heiligabend zu öffnen und sich an den vielen Botschaften zu erfreuen.

Apropos Weihnachten: Natürlich gehören zu dem jährlichen Fest auch Traditionen. Hier an Bord kommen 60 verschiedene Arten, Weihnachten zu feiern, zusammen. Ich habe mich ein bisschen erkundigt und folgende Traditionen werden dieses Jahr sehnsüchtig vermisst:

Das Schmücken an Heiligabend, in die Kirche gehen, eine große Mahlzeit mit der Familie mit Reh oder Wildschwein von Papa/Opa geschossen und danach die Bescherung. Eine weitere Tradition ist das Würfeln, wer seine Geschenke zuerst bzw. als nächstes auspacken darf oder ein nettes Raclette zur Feier des Tages. Für unsere Köchin war ein jährlicher Filmemarathon (z.B. James Bond) vor der Bescherung mit Grace Kelly im Anschluss ein Muss. Natürlich gibt es noch viele weitere Traditionen an Bord. Und jede davon wird definitiv nächstes Jahr sehr viel mehr wertgeschätzt.

Ein Weihnachtsengel an Bord der Gulden Leeuw

Weihnachtsengel – der geheime Schutzheilige aller Seefahrer:innen © Max S.

Weihnachtsstimmung in der Studentmess

Weihnachtsstimmung mit Tom in the studentmess © Max S.

Für mich bedeutet Weihnachten Zeit mit der Familie, ein Abend der nie enden soll, funkelnde Lichter und ein Gemeinschaftsgefühl mit der ganzen Stadt. Selbstverständlich bleibt man ganz lange wach, bewundert den spektakulären Sternenhimmel und schaut total klischeehafte Christmas-Specials. Ich persönlich finde ja die neuverfilmte Version vom Grinch einen der besten Weihnachtsfilme.

Nun habe ich ganz viel über unser Weihnachten geschrieben, aber stellt euch mal vor, für uns fühlt es sich zwar noch gar nicht wie Weihnachtsstimmung an, aber man merkt von der Ferne, dass die Vorbereitung der Einheimischen für Weihnachten in Hochtouren läuft. Man sieht bunte Plakate, schimmernde Lichterketten, Ornamente, die in allen Farben und Formen die Welt schmücken und überall ist die Vorfreude deutlich zu erkennen.

Ich freue mich schon riesig, auf dieses einzigartige Erlebnis. Ein einmaliges Weihnachtsfest, mit meiner Bordfamilie aus 60 Personen.

Kara

---

 

Ferdinant in der weihnachtlich geschmückten Studentmess

Ferdinant genießt die Weihnachtszeit © Max S.

---

Und natürlich jetzt die Weihnachtshighlights:

Grüße an die Bordgemeinschaft:

  •  Liebe Grüße an A.R., wir vermissen dich ganz dolle. Hab ein wunderschönes Weihnachtsfest, wir denken ganz dolle an dich.
  • Gute Besserung an Vici, werd bald gesund. Wir wollen Weihnachten mit dir feiern.

Grüße an die Familie:

  • Kara: Liebe Grüße an meine Mutter, meine Großeltern, meinen Hund, meine Tante und Cousinen, natürlich an meine Geschwister. Dekoriert den Tannenbaum schön ohne mich ;) Ich wünsche ebenso Kerstin, Simon und Johanna eine spektakuläre Weihnachtszeit.
    Wunderschöne Weinachten wünsche ich meinen Freunden, habt eine tolle Zeit. Merry Christmas to my friends in England , have a wonderful time. Ich vermisse euch <3
  • Emma: Hallo meine Lieben da Zuhause. Vermisse euch und wünsche euch ein schönes Weihnachtsfest ohne mich. Ich liebe euch und freue mich schon auf Zuhause ;))
  • Laura: Liebe Grüße an meine Großeltern, meine Brüder, meine Eltern, meine restliche Familie, an "klein Laura und die große Welt" und an meine Freunde. Ich wünsche euch wunderschöne Weihnachten und eine schöne Bescherung. Genießt das Essen und Mama und Felix, ich hoffe ihr habt die Spekulatiuskekse nicht vergessen;) Ich hoffe, dass ihr genug Plätzchen gebacken habt. Und an Fabian alles Gute zum Geburtstag. Habe euch ganz doll lieb und vermisse euch!!!!
  • Nele: Ich wünsche allen Zuhause wunderschöne Weihnachten und hoffe ihr genießt das Fest in vollen Zügen. Ich vermisse euch ganz doll. Mir geht es gut und Tauchen macht mir mega Spaß.
  • Max: Schönen Vatertag Mamma
  • Romy: Hallo ihr Landratten da zuhause. Mir geht es mega gut und ich hoffe euch auch. Ich gehe am 23. den Ocean von Plastik frei tauchen. Weihnachten wird zwar mega schön aber ohne euch ist es trotzdem komisch! Ich vermisse euch alle so sehr!!! Habt ein schönes Weihnachtsfest in liebe eure kleine Romy.
  • Nanna: So erstmal frohe weihnachten an die Modern Family, donsi und schapsi. Auch an Yves und seine Familie liebe Grüße! Ich versuche nicht so viel Wasser zu schlucken. Hallo OPa, ich hoffe du hast Spass mit deinem neuen Laptop. Hallo Mama, Hallo Papa, hallo Noah, ich vermisse euch und wäre gerne bei euch!
  • Anika: Schöne Weihnachten! Würdigt das Essen und genießt das extra Fleisch… Ich hoffe ihr habt einen schönen Tag! Hab euch lieb <3 Auch an Ratte, die Korntaler Gang, Emely, Jazzmin, Maila und Maurers… Merry Christmas!
  • Nika: Grüße gehen raus an Nömsi, zwei von drei sind angekommen
  • Luna: Ganz liebe Grüße an meine Omas und Opas sowie an meine liebe Uri! Genießt das gute Weihnachtsessen, ich vermisse euch. An Mama und Papa ich liebe euch ganz dolle und esst ganz viel Schokolade für mich mit. Zudem noch richtig schöne Weihnachten an meine lieben Nachbarn habt ein schönes Fest. Und an meine lieben Freunde ich vermisse euch und danke für das fleißige Verfolgen des Blogs.
  • Annemarie: Ich wünsche allen zuhause frohe Weihnachten. Genießt die schönen Tage mit leckerem Weihnachtsessen! Ich habe euch ganz dolli lieb und denke ganz viel an euch! <
  • Freddy: Gude und frohe Weihnachten an alle zuhause. Genießt den Schnee und trinkt einen Glühwein für mich mit! Ich vermiss euch!
  • Valentina: Ich wünschen allen zu Hause wunderschöne Weihnachten und schöne Ferien/Urlaub! Vermisst mich nicht zu sehr, genießt die besinnliche Zeit und esst für mich mit. Fühlt euch alle ganz doll umarmt, hab euch lieb <3
  • Lara: Ganz liebe Grüße an Daria, Thorsten, Noah und Raphi! Und auch an meine Familie, ich vermisse euch und Weihnachten mit euch!!
  • Ganz frohe Weihnachten natürlich auch an die kommenden HSHS-Abenteurer:innen, die bereits schon ganz gespannt den Blog lesen! In einem Jahr werdet ihr die Studentmess auch schon euer Wohnzimmer nennen können.
  • Und natürlich auch liebe Grüße an alle anderen fleißigen Blogleser:innen, wir wünschen euch entspannte Feiertage, genießt sie!