04.10.2016 | Schule und Internat

Mit Plattbodenschiff 'Tuitje' von Spiekeroog nach Langeoog – Lietzer nutzen bestes Segelwetter

Bevor der Herbst die Segelsaison am Spiekerooger Internat endgültig beendet, sind die Lietzer nochmal losgesegelt – bei Sonnenschein und optimalem Südwind. Das Groß wurde gerefft, und trotzdem betrug die Durchschnittsgeschwindigkeit 5 Knoten, denn der Gezeitenstrom unterstützte den Kurs. Auf Langeoog wurde teils an Bord und teils in einem Zelt übernachtet, und in der Kombüse gekocht. So war es eine wunderschöne Tour für alle Beteiligten.

Segeltörn nach Langeoog


Auf dem Bug des Plattbodenschiffes Tuitje genießen die Lietzer Internatsschüler die Fahrt nach Langeoog

zurück zur Newsübersicht