07.06.2016 | Schule und Internat

'Leben lernen im Nordseewind' - Filmvorführungen im Inselkino auf Spiekeroog mit Schulleiter Florian Fock

Auch in diesem Jahr wird das Internat Hermann Lietz-Schule Spiekeroog, vertreten durch den Schulleiter Florian Fock, wieder einige Filmvorführungstermine im Inselkino auf Spiekeroog anbieten, um interessierten Spiekerooggästen anhand einer Filmdokumentation das Leben und Lernen an Deutschlands einzigem Inselinternat vorzustellen.

Bereits im dritten Jahr veranstaltet das Internat im Spiekerooger Inselkino eine kostenlose Filmvorführung mit anschließender Gesprächsrunde. Gezeigt wird eine 40-minütige Dokumentation über das Leben und Lernen am Inselinternat. Einige Schüler und Schülereltern kommen dabei zu Wort. Und es wird gezeigt, wie der Schulalltag auf der Insel und am reformpädagogischen Internat stattfindet.

Die anschließende Gesprächsrunde mit Schulleiter Florian Fock soll den Besuchern die Möglichkeit bieten ganz persönliche Fragen zu stellen. Meist entstehen so lebhafte Gespräche in denen weitere Details über das Leben und das Lernen an einem Internat auf einer Insel berichtet werden.

Darüber hinaus stellt Florian Fock zahlreiche spannende Projekte vor, die in den letzten Jahren am Internat Hermann Lietz-Schule Spiekeroog entwickelt wurden, wie beispielsweise die zunehmende Forschungstätigkeit der Universität Oldenburg in Kooperation mit dem schuleigenen Nationalpark-Haus Wittbülten. Schule, Universität und Tourismus sind im Nationalpark-Haus einzigartig verzahnt und bietet den ca. 100 Internatsschülern in zukunftsorientierten Projekten die Möglichkeit komplexe Prinzipien der Nachhaltigkeit konkret erlebbar zu machen und zu begreifen.

Bei der ersten Filmvorführung in diesem Jahr hat Florian Fock den Besuchern ausführlich von den Segelprojekten High Seas High School - Das segelnde Klassenzimmer und der Summer High Seas High School berichtet, welche im Film auch vorgestellt werden. Für diese Segelpropjekte der Hermann Lietz-Schule Spiekeroog können sich jedes Jahr Schüler aus ganz Deutschland bewerben.
Infos zur Bewerbung finden Sie hier: Bewerbung siebenmonatiger HSHS-Segeltörn über den Atlantik, Bewerbung dreiwöchiger HSHS-Sommertörn in den Sommerferien auf der Ostsee.

Außerdem berichtete Schulleiter Florian Fock von einer ehemaligen Schülerin, die im Film während ihrer Abiturzeit begleitet wird: Maya. Sie war auch am 05. März 2016 beim 10-jährigen Jubiläum des Nationalpark-Hauses Wittbülten zu Gast und berichtete dort als Podiumsteilnehmerin von ihrer Internatszeit und der Arbeit in der Museumsgilde des Nationalpark-Hauses Wittbülten. Das zeigt beispielhaft, wie gut die Vernetzung von ehemaligen Schülern weit über deren Schulzeit hinaus ist.

Filmdokumentation 'Leben lernen im Nordseewind'
Freier Eintritt - Filmvorführungen im Inselkino Spiekeroog mit Schulleiter Florian Fock: 25.06.2016 // 16.07.2016 // 14.10.2016


Florian Fock, Schulleiter des Lietz-Internats auf Spiekeroog bietet regelmässig kostenlose Filmvorführungen des Dokumentarfilms 'Leben lernen im Nordseewind' im Spiekerooger Inselkino an. Im Anschluss steht er für persönliche Fragen der Besucher zur Verfügung.

zurück zur Newsübersicht