Noch wenige freie Plätze im Lerncamp

Jetzt anmelden!

Sommer-Lerncamp

Zauber aus 1001 Nacht: Musical-AG präsentiert "Rotasia"

Schule und Internat
19.06.2023

Am vergangenen Freitag verwandelte sich die Turnhalle der Spiekerooger Inselschule in eine fantastische Welt aus 1001 Nacht, als das Kindermusical „Rotasia“ vor großem Publikum seine Premiere feierte. Das Ergebnis der monatelangen Proben der Musical-AG unter Leitung von Musiklehrerin Christina Ohmes konnte sich mehr als sehen lassen. Zur AG gehören neben Schüler*innen der Inselschule auch zahlreiche Lietzer*innen der Jahrgangsstufen 5 bis 7.
 
Die kleinen Nachwuchsschauspieler*innen nahmen ihr Publikum mit auf eine Reise in den geheimnisvollen Orient – ins Land Rotasia. Während dessen Bewohner*innen der festen Überzeugung sind, dass es neben Rotasia kein anderes Land auf der Welt gibt, findet Prinz Shadi ein geheimnisvolles Buch, das von den Ländern der Welt erzählt. Die Hofleibwächter Sim und Sam werden nicht müde zu behaupten, das seien alles nur Märchen. Doch der Prinz lässt sich nicht abbringen von seinem Traum, diese anderen Länder zu finden. Und tatsächlich hat er schließlich Erfolg. So werden aus festgefahrenen Überzeugungen neue Erfahrungen, aus Begegnungen Freundschaften und aus Träumen Wirklichkeit.
 
Ein Genuss für Augen und Ohren war dieses 45minütige Spektakel – darin waren sich alle Zuschauer*innen einig. In liebevoll gestalteten Kostümen wirbelten die Darsteller*innen über die Bühne, tanzten, sangen und überzeugten souverän in ihren Sprechrollen. Mit tosendem Applaus und Standing Ovations wurden sie am Ende dafür belohnt.
 
Christina Ohmes ist stolz auf ihr Ensemble. Im nächsten Schuljahr wollen sie und die Musical-AG das Publikum mit einer neuen Aufführung begeistern.