Lernen Sie die Lietz kennen!

Jetzt anmelden für die Infotage in Frankfurt und Köln.

28.05. | Frankfurt am Main

06.06. | KÖLN

3. Januar 2024 Unser erster Landaufenthalt in 2024

Datum: 2.1.2024 (!!!)
Position: im Hafen von Curaçao
Kurs: Richtung Proviantierung für den DeepStore
Bisher zurückgelegte Seemeilen: 6.927.04 nm
Wetter: die Sonne strahlt, 29° C, Wind: O, 1 Bft
Gesetzte Segel: -
Geschwindigkeit: -
Stimmung an Bord: Wir sind gut ins neue Jahr gestartet und aufgeregt auf den großen Landaufenthalt in Costa Rica/Panama.

----
 
Hallo an alle zuhause,
 
wir hoffen, ihr seid gut ins neue Jahr gestartet!
Wir jedenfalls hatten einen ganz besonderen Jahreswechsel an Bord, mit toller Stimmung und Blick auf das Feuerwerk auf Curaçao.

Am Montagvormittag sind wir dann mit Hilfe eines Lotsen in den Hafen gefahren, wo wir einklarieren mussten und das erste Mal in diesem Jahr Land betreten haben (!).

Blick auf Curaçao

Blick auf Curaçao © Vincent
Beitragsfoto oben: Elisa, Nora, Hanna und Britta auf Curaçao © Elisa

Tobi, Johannes, Moritz, Jannis und Vincent vorm Tannenbaum

Tobi, Johannes, Moritz, Jannis und Vincent vorm Tannenbaum © Nora

Ab 12.00 Uhr begannen die Gangwaywatches. Nach dem Mittagessen, der Happy Hour, dem Mustering und etwas Warten, hieß es für alle, die Lust und sich nicht fürs Sign-In-Dinner eingetragen hatten: Landgang.
Diejenigen, die an Land gingen, wurden von viel Weihnachtsstimmung und Beleuchtung überrascht, während diejenigen, die an Bord blieben, entweder Schlaf nachholten oder lernten. Wir schreiben diese Woche voraussichtlich drei Arbeiten. Nächste Woche kommen noch mehr Aufgaben auf uns zu, wir werden Klausurersatzleistungen abgeben oder als Gangwaywatch oder Galley wie immer aktiv sein.

Britta, Nora, Elisa, Anni und Hanna vorm Tannenbaum

Britta, Nora, Elisa, Anni und Hanna vorm Tannenbaum © Vincent

Um 21.00 Uhr gab es ein kurzes Meeting und anschließend bestand die Möglichkeit, eine Doku (DeepBlue II) mit beeindruckenden Tieraufnahmen anzuschauen.

Außerdem durften wir Cody, den die meisten von uns schon vom Probetörn kannten, Arjen (unser neuer Kapitän) und die neue Deckhand Riwan an Bord begrüßen, was allerdings auch heißt, dass die Verabschiedung von Robert und seiner Familie ansteht.

Heute Morgen machte eine kleine Gruppe an der Pier (zur Abwechslung mal ohne Heeling) Yoga und ein paar andere gingen eine Runde joggen, mit kurzem Dip ins Wasser.

Jetzt heißt es gerade Happy Hour, bevor gleich neuer Proviant kommt, der im DeepStore verstaut werden wird.

Proviantierung

Proviantierung

Heute Abend gibt es ein Meeting zu wichtigen Themen, die unsere Gemeinschaft an Bord betreffen, und es wird noch einmal die Möglichkeit geben, an Land zu gehen, zu lernen oder zu schlafen.
Morgen früh stechen wir dann wieder in See, mit einer weiteren Stunde Zeitverschiebung zu euch und Kurs nach Panama.
 
Wir leben ein Leben fernab vom deutschen Alltag. Legendär, herausfordernd und natürlich einmalig!
 
Viele liebe Grüße
 
Elisa (für die Landratten Lara)
 
Grüße:

  • Elisa: Ganz viele liebe Grüße an Mama, Papa, Anica und Oma! Ich vermisse euch und habe euch so lieb!!! Ich bin gut ins neue Jahr gestartet und hoffe, ihr auch! Ich habe mich voll über das Neujahrstütchen gefreut!