Lernen Sie die Lietz kennen!

Jetzt anmelden für die Infotage in Frankfurt und Köln.

28.05. | Frankfurt am Main

06.06. | KÖLN

26. März 2024 Grüße zum Palmsonntag

Hallöchen an alle zuhause,
 
fast pünktlich (nach ein paar technischen Schwierigkeiten leider nicht mehr ganz so pünktlich) zum Palmsonntag haben wir ausführliche Grüße an euch. Wir waren am Sonntag mitten in einem Minihandover und segelten mit knapp neun Knoten Richtung Azoren.
Wir hoffen das Wetter bei euch, ist ein bisschen besser als bei uns. Es windet ziemlich, der Himmel ist grau und wir hoffen, ihr konntet den Sonntag genießen.
 
Liebe Grüße an alle von der Gulden Leeuw

Anousch und Anne beim heutigen Mustering © Peggy

---

Grüße:

  • Lara: Gaaanz liebe Grüße an zuhause, an Oma und Opa, an Flora, an meine Freunde und an alle die den Blog sonst noch so lesen. Ich hoffe euch gehts gut und ihr habt, im Gegensatz zu uns, einen entspannten Palmsonntag (aber hey, wir haben heute keinen Unterricht, nur „Hausaufgaben“ xD). Oma ich wünsche dir gute Besserung, ich hab dich lieb! Flora verlang heute mal einen gaaanz großen Spaziergang und ganz viele Kuscheleinheiten:), ich vermisse dich! G. macht euch nicht zu viel Schulstress, das geht alles vorbei und nehmt euch ein paar entspannte Pausen:) Ich hab euch gaanz doll lieb, fühlt euch umarmt!! Merit, ich wünsche dir alles, alles, alles gute zum Geburtstag!!! Ich denke ganz doll an dich!! Fühl dich gaaanz doll gedrück<3 Lene hab ganz viel Spaß im Gottestdienst, ich vermisse es sooo aber wir hatten heute sogar einen kleinen bei uns auf dem Schiff! Ich hoffe ihr seid alle so langsam in Osterstimmung. Ich hab das vollkommen vergessen und kann es noch absolut nicht realisieren, dass wir einfach in einer Woche schon Ostern haben, wir demnächst auf den Azoren ankommen, das langersehnte Handover stattfindet und wir danach praktisch schon zu Hause sind. Das geht mir alles ein bissel zu schnell haha. Ich hab euch alle ganz doll lieb<33
  • Hanna: Boris Herrmann und sein Team haben das Bundesverdienstkreuz bekommen! Das ist soooooo toll. Also erstmal schönen Sonntag dann jetzt an alle! Hier passiert nicht so viel. Das Wetter ist mal besser und mal schlechter. Max, ich hoffe dir gehts besser. An meine Familie, hab euch lieb! Bis bald.

  • Millie: First of all I wanna wish Halina a happy 17th birthday!! Ahh, crazy, you´re 17! I hope you´ll enjoy celebrating it in Rome with new friends of yours. I can´t wait to see pictures and hear about your great time in Rome during my next phone time on the Azores.
    Und natürlich grüsse ich auch meine andere Freunde zu Hause. Aline, ich hoffe du genießt deinen Austausch in Schweden so weit und erlebst coole Sachen. Livia, ich habe eine von deinen Shrek-Magneten mitgenommen die du mir zum Geburtstag geschenkt hast und muss immer lächeln, wenn ich es anschaue. Isabel, Petunia ist noch an Board und lebt noch. Sie freut sich schon dich wieder zu sehen. Sie ist nicht die einzige:) Coralie, ich freue mich schon mit dir und Isabel zusammen wieder im Chor zu sein. Ich vermisse Chor voll. Grüss Dan, Julian, Isabella, Mia und Carlos von mir :)
    Ich vermisse euch alle sooo doll! Aber ich sehe euch ja alle schon bald wieder. Ah, ich freue mich schon voll!
    Mama, Papa, Pauline, Nico und Bailey, I´m gonna say it for the millionth time: I miss you so damn much. Today is one of the days where a huge wave of homesickness hit me. I miss home. I really miss home. Mama, I miss your Mama-Bear hugs and kisses. Papa, I miss doing Bettermarks with you on the weekends (no, I really do). Pauline, I miss having sis talks with you (and fighting about whos turn it is to clean the bathroom :) Nico, I miss watching Glee with you and making fun about the characters. Boo Boo, I  miss kissing your little snoot and giving you tummy rubs. I miss you all so much and just wanna be with you all now. But I´m gonna have to fight through the last five weeks and three days, that´s 39 days. I can do it. I fought through the last 170 days, 39 days are nothing. I CAN DO IT! I love you all to the moon and back and literally can´t wait till the 1st of May. <33333 Lots of love, your Maxi-Millie-Maus <3

  • Niklas: Liebste Grüße von offener See an meine fleißigen Blogleser, ich freue mich, dass ihr so viel Interesse an der Reise habt. Judith, ich vermisse dich und freue mich dir jeden Tag näher zu kommen und auf unsere Zeit im Mai!

  • Victor: Viele liebe Grüße nach Hause, ich vermisse euch sehr, vor allem an Opa-ich hoffe, es geht Dir wieder besser! Ich freue mich schon sehr darauf, euch Im Mai wiederzusehen. Ich war gestern im Minihandover  Officer und es war richtig cool! Wir segeln gerade mit 8 kn in der Nähe der Titanic. Das Segeln ist gerade mega und ich freue mich schon soo sehr auf das große Handover nach den Azoren. Habt ihr schon mitbekommen, dass Boris Herrmann das Bundesverdienstkreuz gewonnnen hat? Ich freue mich sehr für ihn. Leopold und ich bereiten gerade einen Vortrag über Sailcargo vor, was-wie ich finde- ein sehr spannendes Thema mit viel Zukunftspotential ist. Ich wünsche euch noch einen wunderschönen Palmsonntag und ein schönes restliches Osterfest. Die Zeit vergeht hier an Bord aktuell so schnell, das ist der Wahnsinn!

  • Amelei: Gaanz liebe Grüße an Zuhause!! Ich hoffe es wird langsam wieder wärmer und euch geht es gut. Bei uns wirds immer nur kälter, ich laufe wieder in Wollunterwäsche rum…
    Ich vermisse euch und freue mich ganz dolle darauf euch wieder in den Arm nehmen zu können!!
    Paps, bitte versteck bunte Eier für Eywi an Ostern, mindestens drei :)
    Mama, deine Mutti-Rate fehlen mir.
    Ich freue mich auf euch <3
    Liebe Grüße auch an Solveig, Gretel und Emma, ihr fehlt mir alle.
    Ich hoffe euch geht es gut auf Lietz und es passieren nicht zu viele unnötige Dinge.
    Ich freue mich auf euch, gaaanz doll.
    Gaaaanz liebe Grüße auch an Oma und Opa, ich hoffe euch geht es gut.
    Wenn ich zurück bin, komme ich direkt zu euch und drücke euch! Ich vermisse euch.
    Liebe liebe Grüße auch an Mara, du fehlst mir und ich freue mich mega auf dich.
    Lass uns bitte Sushi essen gehen wenn ich wieder da bin.
    Aber das von Rewe, bitte :)
    Hab euch alle ganz dolle lieb, bis bald.

  • Noah: Liebe Grüße nach Hause. Mir geht es blendend. Ich bin gerade der Captain für 24 Stunden und wir segeln mit 8kts zu den Azoren. Wie ist das jetzt mit den Hamburger Skiferien und Ostern? Ich hab überhaupt nicht gecheckt, dass in einer Woche schon Ostern ist. Grüßt die Ostsee von mir. Ich hoffe ihr seid alle noch heil. Ich freue mich auf Mai.

  • Jonna: Ganz ganz liebe Grüße an alle die ich lieb hab!!  Eddi ich bin mir sicher dass du den Blog nicht liest und wahrscheinlich weißt du nicht mal, dass ich hier bin, aber ich wünsch dir trotzdem alles liebe zum 17-ten ;)  An Mama und Papa: ihr werdet demnächst eine E-Mail von High Seas bekommen (keine Sorge nix schlimmes), ich wollte euch nur vorher einmal sagen, es hat eine Bedeutung ich kann sie euch nur leider noch nicht erzählen. Es ist aber auch vollkommen in Ordnung wenn ihr sagt:,, Ne bitte nicht“. Azoren würde aber sehr gut dazu passen.
    Ich hab euch alle lieb, bis in ein paar Wochen.

  • Mia: Allerliebste Grüße an meine wundervolle Familie! Ich vermisse euch sooo unglaublich doll! Mein Gottesdienst heute lief supi und ich musste an die Gottesdienste zuhause denken. Ich hab gleich Watch und werde Deckhand sein… bin ein bisschen aufgeregt! Aber ich schaffe das genauso wie die letzten 39 Tage… ich habe euch unendlich lieb<3 Eure Mia<3

  • Ann-Julie: Liebeee Grüße an alle Zuhause<3.Ich vermisse euch ganz doll und zähle ernsthaft  jeden einzelnen Tag bis zum ersten Mai. Ich freu mich wie ein kleines Kind auf Weihnachten, euch alle wieder zu sehen :) .Ich freu mich auch schon soo sehr auf Quenie, Janni und Lorien.
    Naja, wie auch immer, ihr könnt euch gar nicht vorstellen, wie lieb ich euch alle habe:).
    Schule ist im Moment leider echt stressig weshalb ich auch wieder Migräne habe und das Wetter wird wieder kalt. Ich merke nach so langer Zeit einfach, dass es langsam Zeit wird, wieder nach Hause zu kommen. Liebe Grüße an Lilian, Marie,Hannah, Briana, Lene, Laura, Jarle, Chrissie, Nadine, Jana, Anna, alle aus dem Stall, Hannes, Jessie, unsere Nachbarn und natürlich Mama, Papa, Oma und Opas. Ich würde mich sehr über Briefe und Fotos auf den Azoren freuen. Liebe Grüße eure Ann-Julie.

  • Elisa (für die Landratten Lara): Ganz, ganz viele Grüße an Mama, Papa, Anica und Oma!!! Ihr könnt euch ja gar nicht vorstellen, wie sehr ich euch vermisse!!! Ich freue mich wirklich so unvorstellbar darauf, euch endlich wiederzusehen, mit euch „in echt“ zu reden und so viele schöne Sachen zu machen!!! Ich habe euch soooo mega lieb und merke mit jedem Tag mehr, wie wichtig ihr mir seid!!! Ich denke wirklich fast durchgehend an euch …
    Mir ist gerade erst so richtig klar geworden, dass nächstes Wochenende tatsächlich schon Ostern ist … Das wird wieder eine komische Vorstellung für mich, wenn ihr alles ohne mich macht … Vielleicht kommen wir an Ostern ja auf den Azoren an … Ich freue mich schon echt! Ach ja, ich möchte mir wahrscheinlich den Helix doch erst nach High Seas stechen lassen (Einverständniserklärung vielleicht trotzdem) und bin gerade am Überlegen, wie meine Finanzplanung aussieht. Ab morgen bin ich Morning Galley, wird bestimmt auch ganz osterlich…
    Superviele Grüße auch an Lisa – ich hoffe, dir geht es gut und du hattest/hast noch schöne Ferien, vermisse dich!!!

  • Leopold: Grüße an Mama, Papa und Max. Mir gehts super. Hatte bis heute Galley und hab da richtig viel Brot gebacken. Das hat echt super viel Spaß gemacht. Ich hatte ja gehofft, dass die Wellen größer sein würden. Naja mal schauen was noch so kommt. Bis dahin wünsch ich Euch alles Gute und bis bald. Es sind ja nur noch 38 Tag. Liebe Grüße Euer Leopold.

  • Svenja: Hi Leute, ich wünsche euch allen ganz tolle Osterferien! Himmi ich denke ganz dolle an dich. Langweile dich nicht zu sehr und werd gesund und übertreib es nicht. Mir geht es gut. Ab heute Nacht habe ich dann 0 – 4 Uhr Watch. Mama, Papa, Lina, Himmi und Tini, ich habe euch lieb und hoffe euch geht es gut. Jetzt gehen Elisa und ich die Klos putzen und danach ist dann student meeting. Also ich langweile mich nicht. Viele Grüße auch an Florence, Daniel, Francesca und Sylke grüßt Kuba von mir und schaut es euch für mich mit an. Alles gute Leute!

  • Nora: Ganz liebe Grüße an zu Hause und meine Familie. Ich vermisse euch und habe euch unendlich doll lieb. Seekrankheit macht mich momentan ziemlich fertig, also freue ich mich umso mehr auf die Azoren und die Zeit an Land. Ich hoffe euch gehts gut, ihr genießt noch den letzten Monat ohne mich und ihr wisst eure Privilegien von einem nicht-schaukelndem-Schiff.

  • Anna-Lena: Ich bin nicht sicher ob der Blog mit den Grüßen rausgekommen ist, deswegen nochmal: Alles Gute nachträglich zum Geburtstag Tante Ine. Ich hoffe du hattest eine schönen Geburtstag und hast dich ein wenig feiern lassen. Ich hab an dich gedacht und für dich gesungen <3. Natürlich die aller größten Grüße an Mama, Papa und Caro. Ich vermisse euch extremst und freue mich schon so euch in Bremerhaven wiederzusehen (Bringt da mal was zu essen mit, aber was süßes. Kekse und Schokolade käm krass). Es sind ja auch nur noch 38 Tage. Wenn ich nächste Woche Ostern nicht da bin, können wir trotzdem mal nach Kiel dieses Jahr? Zum Beispiel zur Kieler Woche, da ist die Gulden Leeuw vielleicht auch da. Grüße auch an Leonie und Susanna. Ich vermisse euch und hoffe, dass ich euch relativ schnell wieder sehe. Auf diesem Weg auch kleine Grüße an Benni, ich hoffe du hast dein Schweizer Raclette genossen. Und Grüße an Omi und Opi, euch sehe ich ganz bald, nachdem ich wieder da bin. Dazu direkt Grüße an Onkel Karsten, Tante Kirsten, Katharina und Niklas. Und zum Schluss: Ganz liebe Grüße an Oma. Ich vermisse dich und hoffe es geht dir gut. Bei mir ist alles super, wir segeln richtig gut und ich bin auch überhaupt nicht müde. (Wer kommt auch auf die Idee um 23:30 noch Segel zu setzen? Und warum war ich da noch wach?) Ich vermisse euch alle und freue mich ehrlich euch wiederzusehen. Hab euch lieb <3.

  • Emma: Wunderschöne Grüße an alle, die jetzt vor dem PC oder Handy sitzen und das lesen. Shrimpy und Gigi genießt eure Ferien. Ich meine 3 Wochen und nach den Ferien bin ich schon fast wieder zu Hause. Ich freue mich riesig auf zu Hause, den Hund, mein Bett, Oma´s und Opa, mein Motorrad, frisches Obst, die Hasies, meine Brüder und natürlich auch Mutter und Vatter :). Wir fahren in der nächsten Zeit an der Titanic vorbei und natürlich auch an der Titan. Außerdem hatten wir doch noch unseren Swimmcall im Atlantik, sogar im Nord-Atlantik. Meine Liste für den 1. Mai steht schon. Die Liste wird bei der nächsten Handyzeit nach Hause geschickt und hoffentlich kommen ein paar Sachen in Bremerhaven an. Das Healing regt mich sooooo auf, ich habe keine Lust mehr!!! Wenn es gut läuft, gehe ich in die Azoren mit über 300 Euro rein und dann werde ich einiges mit nach Hause nehmen. Übrigens hat Andy auch gesagt, dass man sich nach der Reise Zeit nehmen soll. Sprich 1,5 Wochen zu Hause zu bleiben ist durch aus legitim. Er reißt auch erst am 11. Mai wieder auf die Lietz. Dann hab ich auch mehr Zeit den Hund wieder zu verziehen.
    Also Denne bis zur nächsten Handyzeit.

  • Lotta: Huhuuuuu! Liebe Grüße an Familie Kießling. Ich weiß nicht ob ihr alle zusammen wieder Ostern feiert, aber ich werd das auf jeden Fall echt vermissen. Ich wünsch mir grade einfach nur so ein geiles Osterfrühstück mit Hefezopf und Nutella oder so (und Diabolo!). Ohne zuhause zu sein ist mein Tipp für unseren Kirschblütenbaum dieses Jahr, dass er am 8. April anfängt. Wenn ich Recht hab, holen wir Ostern nach okay? Wenn nicht hab ich ja noch Osterpost von euch. Ciao Kakao hab euch lieb und wünsch euch schon mal frohe Ostern!

  • Filippa: Liebste Grüße an euch alle zuhause, vor allem an meine Eltern, meine lieben Großeltern, Tassilo, Laetizia, Claudia und Ina und alle anderen. Ich hoffe ihr genießt heute den Sonntag! Außerdem wünsche ich euch, die jetzt Ferien haben, ganz tolle und schöne Ferien, genießt es und feiert schön Ostern nächste Woche. Und Tassi sammel mal für mich bitte Ostereier mit :) Leonie, Dir weiterhin ganz viel Spaß in Sri Lanka! Ich vermisse euch alle und freue mich ganz doll euch in fünf ein halb Wochen wiederzusehen <3

  • Amelie G.: Hallo, da melde ich mich auch mal wieder! Ich hoffe, ihr werdet tolle Ostern miteinander verbringen, wenn ich hier an einen Lindtschokoladenhasen denke, läuft mir das Wasser im Mund zusammen. Meine Vorräte hier auf dem Atlantik bestehen leider nicht mehr, aber esst einen für mich mit. Ich hoffe, sonst ist alles gut zu Hause, ihr freut euch auf die Osterferien, Livia und Flora. Bei uns ist Schule ja dann auch in einer Woche endlich zu Ende, deswegen gibt es gerade noch für manche sehr viel Stress mit letzten Abgaben und so, aber das wird ja ein Ende finden. Bis in hoffentlich einer Woche.

  • Peggy: Test, wenn du diese Nachricht liest, mir eine persönlich nahe Person bist und mir das Codewort ‚Rainbow‘ schickst, dann gehen wir definitiv im Mai auf einen Spaziergang mit bunter Abenteuerlaune im Gepäck. Mutti, Vati, liebes Bruderherz, liebe Sandy, liebe Marie, liebe Alia, liebe Elise, ich habe euch sehr lieb und freue mich auf den Tag, an dem wir uns lachend und voll Freude ins Gesicht anstrahlen. Fühlt euch gedrückt!