05.03.2013 | Schule und Internat

Praktika in der Klasse 9

Die Schüler der 9. Klasse an der Hermann Lietz-Schule Spiekeroog nahmen vom 12. bis 26. Februar 2013 an einem zweiwöchigen Berufspraktikum teil. In dem Praktikum sollen die Schüler einen Einblick in die von ihnen gewählten Berufe und das Berufsleben bekommen. Das Praktikum fand unter der Leitung von Christian Laugg im Rahmen des Unterrichtsfachs Beruf und Wirtschaft statt. Vor dem Praktikum wurde geübt, wie man richtig Bewerbungen schreibt um diese dann bei den Bewerbungsgesprächen vorzulegen und sich so korrekt für eine Stelle zu bewerben.

Auf das Berufspraktikum arbeiten die Schüler seit der achten Klasse zu. Die meisten Schüler übten auch in diesem Jahr das Berufspraktikum an ihren eigentlichen Wohnorten aus. 2 der 15 Schüler hatten jedoch ihren Praktikumsplatz auf der Insel Spiekeroog und wohnten, wie auch sonst, in dieser Zeit auf Lietz. Bis zu den Pfingstferien werden die Praktikumsberichte und die Bewerbung von Christian Laugg angesehen und ausgewertet. Für alle waren die beiden Praktikumswochen eine interessante und lehrreiche Erfahrung.

Mehr zum Unterricht in der Mittelstufe finden Sie hier.

zurück zur Newsübersicht