20.09.2015 | Schule und Internat

'Berufsbörse 2015' am Spiekerooger Internat schafft einen Einblick in verschiedene Berufe und Studienfächer

„Was will ich später mal beruflich machen?“ – diese Frage stellt sich jedes Schulkind. Am Internat Hermann Lietz-Schule Spiekeroog findet zur beruflichen Orientierung daher die „Lietzer Berufsbörse“ statt: ehemalige Internatsschüler, Eltern von derzeitigen Schülern oder Gastredner stellen dabei ihre Berufe oder Studienfächer vor.

Seit fünf Jahren wird die 'Lietzer Berufsbörse' vom Förderverein – einem Träger des Internats Hermann Lietz-Schule Spiekeroog – veranstaltet und findet jährlich am ersten Wochenende des neuen Schuljahrs am Inselinternat auf Spiekeroog statt. In diesem Jahr haben sich 10 Referenten gefunden, die über ihren Werdegang, ihren ausgeübten Beruf oder das derzeitige Studium berichteten. In kleinen Gruppen konnten sich die Internatsschüler so einen Einblick in Studiengänge, Berufsausbildung und Berufsbilder machen.

Unter den Redner befanden sich auch zwei Jung-Altbürger, die im letzten bzw. vorletzten Jahr ihr Abitur an der Lietz auf Spiekeroog gemacht haben. Viele der derzeitigen Internatsschüler kennen die Ehemaligen daher gut und zeigten reges Interesse an deren Vorträgen über die Studiengänge Architektur und Nautik. Darüber hinaus wurde das Studium der Medizin, der Beruf des Maschinenbauingenieurs, des Industrie-Designers, der Umweltingenieurin, des Luft-und Raumfahrttechnikers, des Bauchemikers und der Flugbegleiterin vorgestellt.

Viele der Referenten haben ihren Abschluss am Inselinternat gemacht und kommen gerne zur Berufsbörse um einen Beitrag zur beruflichen Orientierung der jetzigen Internatsschüler zu leisten. Denn die meisten wissen noch genau, wie es war als sie sich die Frage stellten: was will ich später mal beruflich machen?

Eine der Referentinnen würde darauf antworten: „Tu was Dich begeistert, wofür Dein Herz brennt“ (Jannine Bothner).

Nabil Harb, ehemaliger Internatsschüler der Lietz berichtet von seinen Erfahrungen im Medizinstudium - Film ansehen

Allen Beteiligten ein HERZLICHES DANKESCHÖN für eine erneut gelungene Berufsbörse.

Die Referenten der 'Lietzer Berufsbörse 2015':

Janine Bothner - Stewardess/Flugbegleiterin // Herwig Bothner - Maschinenbau-Ingenieur // Nabil Harb - Medizin-Student // Wolf Meyer-Hevekerl - Bauchemiker // Axel Hoppenhaus - Bootsbauer und Dipl-Industrie-Designer // Florian Kay - Nautik-Student // Daniela Meier - Umwelt-Ingenieurin // Lucas Pfaff - Film & Video/VFX-Online Artist // Thea Steggemann - Architektur-Studentin // Wiktor Strauch - Dipl. Ing. Luft- und Raumfahrttechnik

Berufsbörse 2015 am Lietz-Internat


Wiktor Strauch stellt den Lietzer Internatsschülern den Beruf des Flugzeugbau-Ingenieurs vor


DANKE SCHÖN allen Referenten


DANKE SCHÖN allen Referenten der 'Lietzer Berufsbörse' 2015

zurück zur Newsübersicht