Die Lietz auf Deutschland-Tour

Lernen Sie uns und unser Internatsgymnasium auf Spiekeroog näher kennen - bei den Infotagen ganz in Ihrer Nähe!
 

27.04. | Wilhelmshaven

28.05. | Frankfurt am Main

Neu an der Lietz: Lehrer Benjamin Hemmer

Schule und Internat
22.12.2023

Seit diesem Schuljahr unterrichtet Benjamin Hemmer Englisch und Gesellschaftswissenschaften an der Lietz. Auf unsere Interviewfragen hatte er ein paar kurze und knackige Antworten parat:

Von wo hat Dich Dein Weg hierher zu uns auf die Insel geführt?
Ich komme aus Mettmann bei Düsseldorf, kenne die Insel aber schon sehr gut, da ich mit meiner Familie früher fast jedes Jahr Urlaub auf Spiekeroog gemacht habe. 



Was war Deine Motivation Lehrer*in zu werden?

Ich arbeite gerne mit Menschen zusammen und möchte die Schülerinnen und Schüler für Englisch begeistern. 



Die Lietz als Internat auf einer kleinen Nordseeinsel ist ein nicht ganz so gewöhnlicher Arbeits- und Lebensort. Was hat Dich dazu bewogen, die Herausforderung „Lietz" anzunehmen und was hast Du davor gemacht?

Ich mag Spiekeroog sehr gerne, daher fiel mir die Entscheidung nicht besonders schwer, wobei ich vom Internatsleben abgesehen von einigen bekannten Büchern und Filmen zugegebenermaßen keine Vorstellung hatte.  

Wie waren Deine ersten Wochen im Internat? Welche Eindrücke hast du gewonnen?

Ich bin an der Lietz mit offenen Armen aufgenommen worden und fühle mich hier sehr wohl. Man hat mich tatkräftig unterstützt, zum Beispiel, wenn es um organisatorische Fragen oder den Wohnungswechsel ging, und mit den vielen anderen neuen Kolleginnen und Kollegen konnte ich mich bei etwaigen Problemen austauschen. 



Hast Du schon einen Lieblingsplatz auf der Insel gefunden?

Mein Lieblingsplatz auf der Insel ist der Strand.