Lesen

Unterricht

Lernen mit Kopf, Herz und Hand: Nicht nur Wissen, sondern Kompetenzen erwerben.

mehr

Wenn der Redaktionsschluss naht, geht es in der Jahrbuchgilde jedes Jahr hoch her: Die Schülerinnen und Schüler feilen an Reportagen, Geschichten und Interviews, wählen Materialien und Dokumente aus, bearbeiten Bilder und arbeiten am Layout für unser Jahrbuch.

Komplette Produktion

Von der ersten Ideensammlung bis zur Drucklegung machen die Schüler fast alles in Eigenregie. Mit viel Engagement und Kreativität entwickelt jede "Generation" das Projekt aufs Neue weiter.

Das Leben auf Lietz in Wort und Bild

Alle wichtigen Ereignisse werden dokumentiert, Schüler, Lehrer und Mitarbeiter portraitiert, von Fahrten und Festen berichtet und die Arbeit in den Projekten, AGs und Gilden gewürdigt.

Ein Grund stolz zu sein

Für jedes Jahrbuch-Team ist es ein tolles Gefühl, gemeinsam ein so anspruchsvolles Projekt zu stemmen und am Ende ein professionell produziertes und gedrucktes Buch mit rund 100 Seiten in der Hand zu halten.

Schüler arbeiten

Elternstimme

"...Sein dringender Wunsch, nun auf Spiekeroog zu lernen, kam uns angesichts der immer deutlicher werdenden Defizite der öffentlichen Schulen sehr entgegen. Nach dem ersten Jahr empfinden wir Freude über seine Entwicklung. Er ist lebensfroh, hat viele Freunde und bewegt sich sicher in der Gemeinschaft."
Marina Meyer