Die Tischler-Gilde wird von Stefan Krummreich geleitet, dem gelernten Bautischler und erfahrenen Hausmeister der Lietz.

Als eines der ältesten Handwerke bietet das Tischlern für die Schülerinnen und Schüler vielfältige Beschäftigungsmöglichkeiten rund um die Arbeit mit Holz. In der schuleigenen Werkstatt wird gesägt, gehobelt und geschliffen – das erste Projekt der Gildenmitglieder: Der Bau einer Werkzeugkiste, damit jede/r Teilnehmer/in sein/ihr eignes Werkzeug zu Hand hat.