06.05.2017 | High Seas High School

Rückkehr der High Seas High School 2016/2017

Der 24. Segeltörn der High Seas Hig School - Das segelnde Klassenzimmer 2016-17 kehrt am Samstag, den 06. Mai 2017 zurück nach Hamburg. Ankunftszeit ist um 11 Uhr in Missisippi, Hamburg-Harburg.

Vor knapp sieben Monaten (am 08.10.2016) startete der Segeltörn der HSHS auf dem Topsegelschoner Johann Smidt im Hamburger Hafen. 26 HSHS-Schülerinnen und Schüler aus Deutschland, Japan und Nepal plus vier Lehrer, der Kapitän und seine Stammcrew sind an Bord.

ANKUNFT - Wann?

Samstag 06. Mai 2017 | 11 Uhr

ANKUNFT - Wo?
Vereinshaus Missisippi
Segelverein Clipper DJS (Deutsches Jugendwerk zur See) e.V.
Am Überwinterungshafen 2
21079 Hamburg-Harburg

11:30-12:30 Uhr
Offizielle Begrüßung der High Seas High School
12:30-14:00 Uhr
Dankesreden der Eltern und anschließendes Entladen des Schiffes
ab 14:00 Uhr
Gemütliches Beisammensein und Ausklingen der Reise bei Speis und Trank zu cubanischen Rhythmen

BEGRÜSSUNG durch das High Seas High School Team:

Jan-Gerd Reiners, Geschäftsführer der High Seas High School
Nikolaus Kern, Vorsitzender des Vereins Clipper DJS e.V. als Betreiber des Topsegelschoners 'Johann Smidt'
Manuel Lins, Projektleiter an Bord des 24. Törns 2016-17
und voraussichtlich:
Norbert Bury, Kapitän auf der Johann Smidt für die HSHS- Etappe Hamburg – Panama und Azoren – Hamburg
Florian Fock, Schulleiter und Geschäftsführer des Internats Hermann Lietz-Schule Spiekeroog


Gut zu wissen: Vom 5. bis 7. Mai 2017 ist Hamburger Hafengeburtstag.

zurück zur Terminübersicht