22.02.2015 | Schule und Internat

Konzertauftritt des Lietz-Internatslehrer auf Spiekeroog

Im Rahmen der Konzertreihe 'Blaue Kogge Wintermusik' der Spiekerooger Kurverwaltung in Kooperation mit der Bremer Kulturwerkstatt 'Westend' fand gestern das Abschlusskonzert unter dem Thema 'Windklänge' statt.
 
Peter Dahm (Bremen) spielte am Saxofon, Lietz-Lehrer Niko Klotzbücher an der Tenorflöte und Thomas Kriszan am Akkordeon. Im Konzert fanden sich Elemente aus der Klezmer-Musik im Wechsel mit afrikanischen und europäischen Klängen wieder.
Insgesamt war es ein sehr gemütlicher Abend zum Verweilen und Entspannen. Die harmonischen Klänge der Musik verschafften den Zuhörern, anwesenden Insulanern und Inselgästen, einen schönen Samstag Abend im kosmopolitischen internationalen Flair.
 
Damit endet die Konzertreihe 'Blaue Kogge Wintermusik', die am 22. November 2014 im schuleigenen Nationalpark-Haus Wittbülten am Internat Hermann Lietz-Schule Spiekeroog mit einem Workshop ihren Anfang nahm.

 

zurück zur Newsübersicht