28.08.2013 | Schule und Internat

Uni Oldenburg lehrt Meeresbiologie am Internat Hermann Lietz-Schule Spiekeroog

Experimentelle Biologie mit universitärem Anspruch: Zusammen mit einer Gruppe von 14 Studierenden erprobte Prof. Corinna Hößle, Leiterin der Biologiedidaktik, ein jeweils zweistündiges Praktikum für drei verschiedene Altersgruppen im neuen Forschungsbereich des Internats Hermann Lietz-Schule Spiekeroog. Die neuen Räumlichkeiten und die hochmoderne Einrichtung stießen auf Anerkennung der Forschergruppe, die Lietzer Internatsschüler waren begeistert von den anschaulichen Experimenten.

zurück zur Newsübersicht