02.05.2018 | Schule und Internat

‚Night of the teachers‘ – Beim diesjährigen ‚Tanz in den Mai‘ sorgen Lehrerinnen und Lehrer für Stimmung

Beim traditionellen Lietzer ‚Tanz in den Mai' am 30. April engagierten sich dieses Jahr ausnahmsweise die Lehrerinnen und Lehrer des Lietz-Internats im schülergeführten Beathaus. In Absprache mit der Beathaus-Gilde übernahmen Lehrerinnen und Lehrer die anstehenden Thekendienste und legten ab 21 Uhr die Musik auf. Dabei heizten die Lietz-Lehrer kräftig ein, von den Klassikern des Heavy Metal bis zu den Highlights aus den aktuellen Charts war für jeden Musikgeschmack etwas geboten. So war die Tanzfläche gut besucht.

Das Beathaus war von Mika Rieken, Leiter der Gilde ‚Offener Treff’ perfekt vorbereitet: Die Schülerdisko war frühlingshaft geschmückt, es gab eine selbstgemachte grüne Maibowle und draußen brannte ein Lagerfeuer, auf dem sich die Schülerinnen und Schüler des Lietz-Internats Würstchen und Marshmallows rösten konnten. Ein gelungener Start in den Wonnemonat!

zurück zur Newsübersicht