05.12.2013 | Schule und Internat

Stürmische Zeiten mit Xaver

Das Orkantief "Xaver" bestimmt derzeit den Lietzalltag. Fenster und einige Außentüren bleiben verschlossen, die jüngeren Schüler werden in ihrem Wohnhaus, dem "Haus Albatros", betreut. Alle Älteren trotzen draußen dem Sturm und packen vorsorglich zusammen mit ihren Lehrern Sandsäcke, um bei Bedarf Schwachstellen im Deich sichern zu können, denn in der Nacht von Donnerstag auf Freitag wird die schwerste Sturmflut seit langem erwartet. Nach der Arbeit gibt es warmen Punsch, und dann geht es zurück ins sichere Internatsgebäude. Hier rückt die Gemeinschaft zusammen, während draußen der Sturm heult. Doppelt gesichert hinter dem alten Deich und dem neuen Deich, der 2011/12 vom Land Niedersachsen neu gebaut wurde.


Ran an die Sandsäcke! Sturm Xaver im Dezember 2013.

Lietz Sturm Xaver 2013

Lietz Sturm Xaver 2013

Lietz Sturm Xaver 2013

Lietz Sturm Xaver 2013

Lietz Sturm Xaver 2013

Lietz Sturm Xaver 2013

Lietz Sturm Xaver 2013

zurück zur Newsübersicht