19.07.2015 | Schule und Internat

4. Sommer-Insel-Uni 2015 - Meeresforschung und Strandabenteuer auf Spiekeroog

Zum vierten Mal fand zu Beginn der Sommerferien 2015 die Sommer-Insel-Uni am Internat  Hermann Lietz-Schule Spiekeroog statt.

Mittlerweile hat sich die Summer-School zum Thema Meeresforschung, Lebensraum Nordseeinsel und Nationalpark Wattenmeer etabliert. Dies zeigt sich darin, wie schnell die 25 Plätze jedes Jahr bereits im Frühjahr vergeben sind. Teilnehmen konnten Kinder und Jugendliche von 10-14 Jahren aus allen Bundesländern. Wer wollte konnte im Internat übernachten und Internatsluft schnuppern.

Auch in diesem Jahr wurde die Sommer-Insel-Uni in Kooperation mit der Carl-von-Ossietzky Universität Oldenburg, dem Nationalpark-Haus Wittbülten und dem Lietz-Internatsgymnasium vorbereitet und durchgeführt.

Die einwöchige Summer-School hat nicht nur für Jungforscher im Alter von 10 – 14 Jahren ihren Reiz auch junge Abenteurer kommen auf ihre Kosten. Denn neben Themen wie Umweltschutz und Nordsee-Lebensraum werden auch Spiele am Strand oder Exkursionen zu Land und zu Wasser angeboten. Damit ist die spielerische Auseinandersetzung mit der Insel Spiekeroog neben der Vermittlung von ernsten Themen wie Wasser - und Umweltverschmutzung garantiert.

In diesem Jahr kam neben den festen Programmpunkten, wie der Kutterfahrt vor Spiekeroog oder der Wattwanderung, die Entstehungsgeschichte der Nordseeinsel hinzu. Dies konnte anhand eines aktuellen Forschungsprojektes der Universität Oldenburg, welches seit Mitte Oktober im Wattenmeer südlich vor Spiekeroog läuft, gezeigt werden. Gemeinsam mit dem Diplom Geographen Dr. Thorsten Balke machten sich die Teilnehmer der Sommer-Insel-Uni auf den Weg zu den „künstlichen Inseln“, die die Entstehungsgeschichte Spiekeroogs vom ‚Sandhaufen’ hin zur jetzigen Insel veranschaulichen.

Ein weiteres Highlight des einwöchigen Ferienprogramms war die Übernachtung im Nationalpark-Haus Wittbülten. Die Frage „was macht der Hummer, wenn es dunkel wird?“ konnten die Jungforscher nach dieser gemeinsamen Nacht mit dem nachtaktiven Aquarienbewohnern beantworten....

Sommer-Insel-Uni 2015 am Lietz-Internat auf Spiekeroog


Ferienspaß mit Lerneffekt – Die Summer-School 'Sommer-Insel-Uni' des Internats Hermann Lietz-Schule Spiekeroog. Jedes Jahr in den Sommerferien.


Die Teilnehmer der Summer School des Spiekerooger Internats lernen, dass man aus Plastikmüll auch kreative Dinge herstellen kann.

zurück zur Newsübersicht