05.06.2019 | Schule und Internat

Überraschungssieger beim 17. Schlagballturnier –Himmelfahrt am Internat Hermann Lietz-Schule Spiekeroog

Vom 31.05. bis 01.06. fand das Schlagballturnier – traditionell immer an Himmelfahrt – auf der Nordsee-Insel Spiekeroog statt. Ausgerichtet wird das Turnier vom Internat Hermann Lietz-Schule und dem Lietzer Schlagball-Trainer Michael Riecken.

In diesem Jahr haben sich 11 Schlagball-Mannschaften aus ganz Deutschland angemeldet. Darunter sind Teams aus Hamburg, Mülheim, Osnabrück, Kiel und Spiekeroog. Von der Nordsee-Insel Spiekeroog nahmen sogar insgesamt fünf Mannschaften teil. Vier der Mannschaften sind so genannten Gästemannschaften, die sich aus Schlagball-Spielern vom Festland (meist langjährige Spiekeroog Urlauber) zusammen stellen. Die Hermann Lietz-Schule schickt als Ausrichter des Turniers eine eigene Mannschaft in den Wettkampf - 'Lietz United'.

Am Inselinternat auf Spiekeroog ist Schlagball seit mehr als 20 Jahren ein fester Bestandteil des sportlichen Freizeitangebots. Im Sommer spielen die Schüler und Schülerinnen auf dem großen Feld am Windrad des Internatsgeländes und im Winter finden die Trainingseinheiten in der Mehrzweckhalle des Internats statt.

Zum diesjährigen Himmelfahrt-Turnier reisten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer vom Festland am Donnerstag, den 30. Mai an und bezogen zunächst ihre Unterkunft in der Strandsporthalle. Nach einem gemeinsamen Mittagessen im Lietz-Internat gab es am Nachmittag noch ein „Open Training“.

Der erste Turniertag am Freitag startete um 10:45 Uhr am Hauptbadestrand von Spiekeroog. Auf insgesamt vier Spielfeldern spielten die Mannschaften zunächst aufgeteilt in zwei Gruppen ‚jeder gegen jeden“ und am Ende gingen die Teams von Winterhude I und Spiekeroog I als Gruppensieger hervor.

Der zweite Turniertag begann bereits um 09:30 Uhr mit den Finalrunden. Dabei zeigte das Schülerteam Winterhude I eine beachtliche Leistung. Am Ende des Turniers wurde diese Leitung mit einem überraschenden, aber absolut verdienten Sieg belohnt. Auch der zweite Gruppensieger Spiekeroog I zeigte im Verlauf des Turniers seine Stärke konnte sich aber in einem spannenden Final nicht gegen Winterhude I durchsetzen. Zum Finale waren etwa 150 Zuschauer an den Spiekerooger Hauptbadestrand gekommen und feuerten die Teams im hochklassigen Endspiel an.

Zwar durften die Lietzer Internatsschüler*innen am Samstag nach der dritten Schulstunde ihr Team anfeuern, jedoch konnte sich die ‚Lietz United‘ trotz Unterstützung durch ihre Mitschüler*innen nur einen 10. Platz sichern.

Die Überraschungssieger des diesjährigen Turniers wurden bei der anschließenden Party im Beathaus der Hermann Lietz-Schule ausgiebig gefeiert. Und bei der Siegerehrung wurde auch der beste Nachwuchsspieler geehrt - Max Herold vom Team Winterhude I.

Wir bedanken uns bei allen Turnierteilnehmer*innen für ein erneut tolles Himmelfahrt-Wochenende auf Spiekeroog.

Alle Informationen zum diesjährigen Himmelfahrtsturnier und allgemein zum Schlagballsport sind auch auf www.schlagball.org zu finden.

Ergebnisse des 17. Schlagball-Turniers auf Spiekeroog:

01. Winterhude I
02. Spiekeroog 1
03. Mülheim 2
04. Mülheim 1
05. Kiel
06. Spiekeroog Oldies
07. Spiekeroog 2
08. Spiekeroog 3
09. Osnabrück
10. Hermann Lietz-Schule Spiekeroog  // 'Lietz-United'
11. Winterhude 2

2019 | Schlagballturnier traditionell an Himmelfahrt...


Seit 2013 veranstaltet das Internat Hermann Lietz-Schule Spiekeroog das Schlagballturnier an Himmelfahrt.


... am Badestrand von Spiekeroog


HERZLICHEN DANK an die 11 Schlagball-Mannschaften die erneut ein tolles Turnier auf Spiekeroog ermöglicht haben

zurück zur Newsübersicht