31.05.2014 | Schule und Internat

Schlagball 2014: Bester Nachwuchsspieler - Phil aus der 5. Klasse der Lietz auf Spiekeroog

Teamchef Theo sorgte dafür, dass die Lietzer Mannschaft beim "12. Himmelfahrtstunier" auf Spiekeroog durch ein faires Spiel die Zuschauer für sich gewann. 

Phil, Lietzschüler im 5.Jahrgang, überzeugte durch seine spielerische Leistung und wurde von der Jury als bestes Nachwuchstalent geehrt und erhielt eine der begehrten Profi-Schlagballkeulen. Vielleicht steht ihm nun eine Karriere als Mitglied der Spiekerooger Auswahl bevor, die jedes Jahr im Sommer gegen das Schlagball-Team von Langenoog antritt.

Die Siegerehrung fand am Samstag Abend mit über 100 Schlagballbegeisterten beim Beathaus des Inselinternats statt. Nach einem Buffet begann die Band, und dann kam die mit Spannung erwartete Siegerehrung. 

zurück zur Newsübersicht