04.03.2013 | Schule und Internat

Das Paten-Projekt nimmt neue Fahrt auf

Neue Schüler an der Hermann Lietz-Schule Spiekeroog werden immer herzlich in die Gemeinschaft aufgenommen. Ein Pate an der Seite hilft dabei schnell mittendrin zu sein und sich hier wohl fühlen zu können. Dieses bewährte System soll nun unter der Leitung von Juliane Stahl zu einer Gilde ausgebaut werden. Erfahrene Paten werden sich in den nächsten Wochen bei der Neugestaltung einbringen und neue Paten einarbeiten. So soll es schon bald bereits für am Internat interessierte Schüler in der Probewoche einen Paten für diese Zeit geben. Auch der besonders gestaltete, erste Schultag der neuen Schüler im neuen Schuljahr wird von den Paten mit organisiert. Dies ist dann der Auftakt zu regelmäßigen Aktivitäten der Paten-Teams sowie der gesamten Paten-Gilde.

zurück zur Newsübersicht