06.12.2013 | Schule und Internat

Nikolaus besucht das Inselinternat auf Spiekeroog

Draußen tobt der nächtliche Sturm, und die Sturmflut erreicht ihren höchsten Pegel. Doch obwohl der Fährverkehr für anderthalb Tage lahmgelegt wurde, hat es der Nikolaus bis zum Inselinternat geschafft. Jeder Bewohner bekam ein kleines Geschenk in den Schuh gesteckt. Dazu die "Wünsche zum neuen Jahr" von Peter Rosegger: "Ein bisschen mehr Friede und weniger Streit, ein bisschen mehr Güte und weniger Neid, ein bisschen mehr Liebe und weniger Hass, ein bisschen mehr Wahrheit - das wäre was." Herzlichen Dank an die Schülervertretung der Hermann Lietz-Schule für diese tolle Idee!

zurück zur Newsübersicht