06.06.2019 | Schule und Internat

25 Jahre an der Lietz auf Spiekeroog – Dienstjubiläum von Mika Riecken

Beim diesjährigen Himmelfahrt-Schlagballturnier wurden nicht nur die Sieger geehrte, sondern auch der Leiter der Schlagball-AG und Organisator des Turniers Mika Riecken. Der Lietzer Sozialpädagoge ist bereits 25 Jahre am Internat Hermann Lietz-Schule tätig und feiert damit sein Dienstjubiläum.

Damit gehört Mika Riecken zu den dienstältesten Mitarbeitern des pädagogischen Teams der Hermann Lietz-Schule. Er leitet neben der Schlagball-AG auch den offenen Schülertreff im Beathaus des Internats. Dort hat er für die Internatsschüler und Schülerinnen immer ein offenes Ohr.

Darüber hinaus betreut er die Erstellung des Jahrbuchs. Jedes Jahr entsteht ein etwa 100-seitiges Magazin, dass von Schüler*innen der Klasse 9 - 12 redaktionell umgesetzt wird. Darin berichten sie von wichtigen Ereignissen aus dem vergangenen Schuljahr.

Am Himmelfahrts-Wochenende wurde Mika Riecken vom Schulleiter der Hermann Lietz-Schule Spiekeroog, Florian Fock und dem Französischlehrer und Vertreter des Betriebsrats Bart Sarr nun gewürdigt.

Wir möchten uns bei Mika Riecken für 25 Jahre an unserem Inselinternat bedanken.


Mika Riecken (links) wurde für 25 Jahre am Internat Hermann Lietz-Schule Spiekeroog geehrt.

zurück zur Newsübersicht