10.07.2019 | Schule und Internat

High Seas High School 2019/20 - Vorbereitungstreffen der Lehrer auf Spiekeroog

Vom 4. bis 7. Juli 2019 fand an der Hermann Lietz-Schule Spiekeroog das Vorbereitungstreffen der LehrerInnen der diesjährigen High Seas High School statt. Das siebenmonatige Segelprojekt startet am 10. Oktober in Kiel auf der Brigg ‚Roald Amundsen‘.

Das Vorbereitungstreffen der Lehrkräfte wurde von Christiane Goltz, pädagogische Leitung der High Seas High School angeleitet. Gemeinsam mit den vier Lehrer und Lehrerinnen, die an Bord des segelnden Klassenzimmers den Unterricht für die Schülercrew durchführen, wurde an drei Tagen neben Teambildungsübungen und der intensiven Vorbereitung auf den Bordalltag, die Unterrichtsgestaltung an Bord besprochen.

Denn während des Segeltörns über den Atlantik kommt der gymnasiale Schulunterricht nicht zu kurz: Mathematik und Physik werden beim Segeln und Navigieren lebendig, Erdkunde zum Anfassen bieten Regenwald-Expeditionen, Geschichte und Politik lassen sich auf historischen Routen großer Entdecker nacherleben, Biologie wird in Tauchkursen zum Abenteuer. 
Am Ende der siebenmonatigen Segelreise wird ein Zeugnis ausgestellt.

Beim Vorbereitungstreffen konnten alle Beteiligten nicht nur frische Nordseeluft auf Spiekeroog schnuppern, sondern auch den Geist von 25 Jahren High Seas High School an der Hermann Lietz-Schule Spiekeroog „atmen“…

HSHS-Lehrerteam - Vorbereitungstreffen auf Spiekeroog


Die Lehrerinnen und Lehrer, die den High Seas High School Törn 19/20 begleiten, haben sich mit Christiane Goltz und Katharina Beer an der Lietz auf Spiekeroog getroffen.

zurück zur Newsübersicht