10.04.2013 | Schule und Internat

Teamerlebnis beim Krimispiel im Inselinternat auf Spiekeroog

Pünktlich zur Tatort-Sendezeit trafen sich am Sonntagabend neun krimibegeisterte Schüler zusammen mit Jörn Gollisch, Erlebnispädagoge an der Hermann Lietz-Schule Spiekeroog. Als Zimmermann, Maat oder Kanonier galt es sich gegenüber mehreren zwielichtigen Gestalten auf einem Piratenschiff zu behaupten und mysteriösen Geheimnissen auf die Spur zu kommen. Dabei stellte sich heraus, dass noch weitere Fälle zu lösen sind. Daher dürfte dies nicht der letzte Sonntags-Tatort im Internat gewesen sein.

zurück zur Newsübersicht