03.02.2020 | Schule und Internat

LIETZ-ORCHESTER // KONZERT BLAUE KOGGE

Am 01.02. spielte das Lietz-Orchester gemeinsam mit Spiekerooger Musiker*innen bei der  Konzertreihe „Blaue Kogge“. Vor etwa 100 Gästen und damit einem vollen Veranstaltungssaal wurden einstudierte Stücke aus dem Musikworkshop vom 24.-26.01. unter Leitung von Peter Dahm präsentiert.

16 Spiekerooger Musiker und Musikerinnen hatten sich bereits eine Woche vor dem Konzert zu den dreitägigen Proben im Veranstaltungssaal der Spiekerooger Nordseebad GmbH getroffen und selbstkomponierte Stücke von Peter Dahm und Werner Franke einstudiert. Darüber hinaus wurden auch populäre Stücke wie Falling Slowly aus dem Musikfilm ‚Once‘ und „Everybody need somebody“ in das Programm mit aufgenommen. Die abwechslungsreichen Stücke aller Genre wurden mit Gesang abgerundet.

Am 01.02. kamen dann etwa 100 Gäste zum Konzert in die Kogge auf Spiekeroog. Darunter waren Schüler und Schülerinnen des Inselinternats so wie Spiekerooger*innen und Urlaubsgäste.
Die Gäste waren vom bunten Musikprogramm und der Darbietung begeistert. Wir bedanken uns bei allen Teilnehmer*innen für einen wunderbaren Musikabend!

Unser besonderer Dank gilt Peter Dahm für die hervorragende Leitung des Workshops und des Konzerts.

Wer beim Konzert nicht dabei sein konnte, kann sich einen Konzertmitschnitt hier anschauen: pfeil Konzertmitschnitt 'Blaue Kogge' mit dem Lietz-Orchster vom 01.02.2020

Orchester der Lietz beim...


Konzert 'Blaue Kogge' am 01.02.2020 im Veranstaltungssaal der Nordseebad Spiekeroog GmbH


... Konzert in der Kogge auf Spiekeroog


zurück zur Newsübersicht