24.11.2014 | Schule und Internat

Konzert der Internatsschüler im Nationalpark-Haus Wittbülten – ein voller Erfolg

Im Rahmen der Spiekerooger Veranstaltungsreihe 'Blaue Kogge Wintermusik' führte die Orchester-AG des Internats Hermann Lietz-Schule Spiekeroog durch einen Klezmer-Abend.

Beim Konzert gaben die Internatsschüler des Schulorchesters gemeinsam mit Profimusikern einstudierte Lieder von Klezmer bis Balkan zum Besten. Unter der Leitung des Saxophonisten Peter Dahm aus Bremen und seiner Kollegin, der Akkordeonistin Sanne  Möricke aus Berlin, hatten sie in einem dreitägigen Workshop die Lieder eingeübt. Unterstützung bekamen sie durch Philip Pumplün, Schülervater und Schlagzeuglehrer.

Die etwa 100 Konzertbesucher, Eltern, Internatsschüler und Inselgäste, waren restlos begeistert und die Stimmung im 'Wittbülten' war ausgelassen.


SAXOPHONIST PETER DAHM mit Internatsschülern beim Konzertauftriit

zurück zur Newsübersicht