09.03.2020 | Schule und Internat

Orchesterfahrt nach Norderney – Lietz-Orchester bei Insulaner unner sück

Es wird Tradition an der Lietz auf Spiekeroog, dass es im Frühjahr für das Lietz-Orchester zum  Insulanertreffen ‚Insulaner unner sück‘ geht. Auch in diesem Jahr fuhren 12 Spiekerooger Musiker*innen, darunter Schüler und Schülerinnen der Hermann Lietz-Schule, zum dreitägigen Treffen der ostfriesischen Inseln.

Das diesjährige Insulanertreffen fand auf Norderney statt. Vom 6.-8- März wurde ein buntes Kulturprogramm aller sieben Ostfriesischen Insel angeboten. Darunter waren musikalische Angebote, Kleinkunst oder traditionelle Darbietungen.

Bereits am Freitag Nachmittag ging es von Spiekeroog aus nach Norderney. Der gemeinsame  ‚Insulanerabend‘ stimmte dann ab 19 Uhr alle Anwesenden auf die kommende Tage ein.

Nach einem frühen Soundcheck am Samstag in der Feuerweh Norderney, fand Nachmittags der Auftritt des Lietz-Orchesters statt. Das Jugendorchester ‚Norderney‘ unterstützte mit fünf junge Musiker*innen dabei die Spiekerooger. Fast 250 Gäste waren von der musikalischen Darbietung begeistert.

Die Lietzer Schüler und Schülerinnen konnte die restliche Zeit bei sonnigem Wetter am Strand, im Nationalpark-Haus Norderney oder bei den weiteren kulturellen Darbietungen gemeinsam verbringen - eine rundum gelungene Orchesterfahrt.

Lietz-Orchester bei 'Insulaner unner sück' auf Norderney


Die Schüler*innen des Lietz-Orchesters beim Auftritt auf Norderney

zurück zur Newsübersicht