25.06.2015 | High Seas High School

Kieler Woche 2015 – Ein Tag an Bord der 'Roald Amundsen'. Infotag für Eltern der High Seas High School SchülerInnen 2015/16

Im Oktober 2015 starten 30 Schülerinnen und Schüler der 10. Klasse aus ganz Deutschland und Europa mit der High Seas High School - Das segelnde Klassenzimmer zu einer abenteuerlichen Segelreise über den Atlantik. Sieben Monate sind sie auf dem traditionellen Großsegler 'Roald Amundsen' unterwegs. Nach einem Zwischenstopp auf den Kanaren geht es quer über den Atlantik, in die Karibik, nach Costa Rica und Kuba und wieder zurück nach Norddeutschland, inkl. 7-8 Wochen Landgängen. An Bord unterrichten vier Lehrer nach gymnasialem Lehrplan.  

Für die Eltern fand am vergangenen Sonntag von 10 Uhr bis 16 Uhr eine Infoveranstaltung für den 23. Segeltörn der High Seas High School - Das segelnde Klassenzimmer auf der Brigg 'Roald Amundsen' statt. 

An Bord waren die Stammcrew der Roald Amundsen aus dem Verein LebenLernen auf Segelschiffen e.V. , das Team der High Seas High School - Das segelnde Klassenzimmer sowie 36 interessierte Eltern, Großeltern und nahestehende Personen von SchülerInnen des 23. Segeltörns 2015/16.

Bei einer Ausfahrt auf die Kieler Förde ging es darum, dass alle Eltern einen Eindruck bekommen konnten, was die SchülerInnen der 23. High Seas High School auf dem großen Segeltörn erwartet. Das Schiffsleben konnte beim Segelsetzen und Erklettern des Riggs direkt erkundet werden, Kojen und Ausstattung der Roald Amundsen besichtigt werden. Unter Deck wurden für die Eltern Informationen über die bevorstehende 23. Reise der High Seas High School vorgetragen. 

Das Schiff 'Roald Amundsen' wurde vorgestellt durch:
Birgitt Lüeße - Vorstandsvorsitzende des Vereins 'LebenLernen auf Segelschiffen e.V.'
Ulrich Komorowski - Sicherheitsbeauftragter der Roald Amundsen
Michael Koch - Kapitän des Probetörns im Mai 2015 und der ersten Etappe des 23. High Seas High School-Törns

Die High Seas High School wurde vertreten durch:
Florian Fock - Schulleiter und Geschäftsführer des Internats Hermann Lietz-Schule Spiekeroog und Träger der High Seas High School
Jan-Gerd-Reiners - Geschäftsführer der High Seas High School
Jörn Gollisch - Projektleiter der High Seas High School 
Das Lehrerteam der 23. Reise informierte über das Bordleben, den Unterricht und die Landgänge auf den Kanaren, in Mittelamerika und Kuba

Der Infotag war ein großer Erfolg. Die Stimmung an Bord der 'Roald Amundsen' war sehr gut und am Ende zeigten sich viele Eltern glücklich und dankbar.
Nun können sie genauer erfassen, welche Herausforderungen und Möglichkeiten ihre Kinder von Oktober bis Mai nächsten Jahres erwarten.

zurück zur Newsübersicht