23.02.2014 | Schule und Internat

Frühlingsahnung auf Spiekeroog

Die ersten lauen Abende bringen eine heimliche Bewohnerin des Internatsgeländes der Hermann Lietz-Schule dazu sich bemerkbar zu machen: Die Waldohreule ruft aus den benachbarten Kiefern. Bis in die Schülerzimmer hinein hört man das leise, regelmäßig wiederholte "huh" vor einer entfernten Geräuschkulisse aus Brandung und nächtlichen Vogelstimmen. Der Frühling kündigt sich vorsichtig an.

zurück zur Newsübersicht