24.10.2016 | Schule und Internat

ZDF-Beitrag WISO 'Mikroplastik in Kosmetik' – Dreharbeiten dazu am Lietz-Internat auf Spiekeroog

Schon seit einigen Jahren widmet sich das Internat Hermann Lietz-Schule Spiekeroog in diversen Forschungsprojekten meist in Kooperation mit der Universität Oldenburg dem Thema 'Mikroplastik im Meerwasser'.

Anlässlich des Filmbeitrags 'Mikroplastik in Kosmetik' kam der Redakteur Wolfgang Jüngst des ZDF Wirtschafts- und Verbrauchermagazin WISO zu Filmaufnahmen ans Inselinternat.

Das WISO-Film-Team begleitet Internatsschüler und Lehrer zum Spiekerooger Strand, wo die Schüler Sandproben nehmen. Es geht um besonders tückischen Umweltschmutz. Um Mikroplastik – winzig kleiner Plastikmüll angeschwemmt und mit bloßem Auge nicht zu sehen. Im Labor des Forschungszentrums im schuleigenen Nationalpark-Haus Wittbülten untersuchen die Schüler die Proben auf Mikroplastik.

Schon vor Jahren haben sie hier das Problem mit Mikroplastikmüll erkannt. Seitdem untersuchen Schüler immer wieder den Sand und finden darin immer wieder Mikroplastik. Ein Problem nicht nur für Spiekeroog. Weltweit verschmutzen hunderte Tonnen Mikroplastik Meer und Strand.

Ziel der jährlich stattfindenden Forschungsprojekte zum Thema 'Plastikmüll im Meerwasser' am Lietz-Internat gemeinsam mit der Uni Oldenburg ist der Nachweis, dass sich kleinste Plastikpartikel, die besonders in der Kosmetikindustrie bei Peelingprodukten oder Lippenstift, aber auch in Duschgels eingesetzt werden, in unseren Abwässern wiederfinden.

Da die Kläranlagen die winzig kleinen Partikel nicht ausfiltern können, gelangen die Mikropartikel über Flüsse dann auch ins Meerwasser. Die Auswirkungen der stetig zunehmenden Belastung durch diesen Plastikmüll, der über das Wasser auch von den Lebewesen im Meer aufgenommen wird und somit in die Nahrungskette der Menschen gelangen kann, ist noch nicht absehbar.

Hier unsere Beiträge zum Thema 'Platikmüll im Meer'
Der aktuelle ZDF-Beitrag in der Sendung WISO:
pfeil 'Mikroplastik in Kosmetik' 

NDR-Beitrag – Forschungsprojekt Lietz-Spiekeroog in Zusammenarbeit mit der Uni Oldenburg
pfeil ARD Mediathek - 'Unsere tägliche Portion Plastik'

Internat-Projekttage – Thema ‚Meeresverschmutzung durch Plastik' mit Professoren der Uni Oldenburg
pfeil Klimawandel, Plastikmüll & Küstenschutz – Unterrichtsprojekt am Inselinternat auf Spiekeroog

'Mikroplastik in Kosmetik' – ZDF-Filmbeitrag in WISO...


Der ZDF-Redakteur Wolfgang Jüngst des Wirtschafts- und Verbrauchermagazin WISO kam zu Filmaufnahmen ans Inselinternat


... Lietzer nehmen Sandproben & untersuchen sie im Labor


ZDF-Beitrag WISO 'Mikroplastik in Kosmetik' – Dreharbeiten dazu am Inselinternat auf Spiekeroog

zurück zur Newsübersicht