22.09.2017 | Schule und Internat

Internatsfamiliengruppen des Lietz-Internats auf Spiekeroog verreisen zum Schuljahresbeginn

Ein wichtiger Aspekt der Lietzpädagogik auf der Nordsee-Insel Spiekeroog ist das Familienleben. Dazu gehören die jährlich stattfindenden Familienfahrten zu Beginn jedes neuen Schuljahres. Dann fahren die Spiekerooger Lietzer in ihren Familiengruppen für eine Woche auf eine ganz besondere Klassenfahrt.

Die Familienfahrten werden im Vorfeld gemeinsam von den einzelnen Internats-Familiengruppen geplant. Auch die Reiseziele und was die Gruppen dann vor Ort machen wird von den Internatsschülern mitentschieden.

Am Internat Hermann Lietz-Schule Spiekeroog sind im Schuljahr 2017/18 ingesamt 11 Familien unterschiedlicher Größe. Die Familienfahrten sollen besonders den neuen Schülern, die Möglichkeit geben ins Internatsleben einzutauchen.

REISEZIELE // Familiengruppe 'Ahlrichs' / Wangerland, Jugendherberge Schillighörn / Wattenmeeer erkunden // Familiengruppe 'Aper' / Hannover / u.a. Gokartfahren und Bowling // Familiengruppe 'Die Autonomen' / Schwerin // Familiengruppe 'Baum-Freier' / Nationalpark Harz ‚bunte Stadt Wernigerode‘ / zahlreiche Sehenswürdigkeiten und wunderbare Wandermöglichkeiten // Familiengruppe 'Fock' / Aurich / Moormuseum, Wasserskifahren, Schwimmbadbesuch und Besichtigung einer Windkraftanlage // Familiengruppe 'Heimann' / Ahrtal bei Bonn / Fahrradtouren, Wandern, Besichtigung des Regierungsbunkers in Bonn // Familiengruppe 'Heiser-Baus' / Holland - Ferienpark De Huttenheugte in Dalen / Erlebnisbad, Bowling, Spieleabende, Familienquiz und einem Lasertag // Familiengruppe 'Petersen' / Esens / Theaterbesuch u.a. // Familiengruppe 'Stahl' / Berlin / Programm mit kulturellen Programmpunkten und vielen Sehenswürdigkeiten // Familiengruppe 'Thoms-Fröse' / Harz / aktives Freizeitprogramm
 
Wie in jedem Jahr werden die Familiengruppen von ihren Eindrücke und Erlebnisse der einwöchigen Reise in einer gemeinsamen Kapelle berichten.

FOTOS folgen ...

zurück zur Newsübersicht