29.08.2016 | Netzwerk

6. Berufsbörse am Spiekeroog
er Internat – Ehemalige Schüler berichten über ihren Werdegang

Am kommenden Wochenende ist es wieder soweit: Dieses Jahr kommen 12 Berufsbörse-Referenten, die zwischen 1977 und 2014 am Internat Hermann Lietz-Schule Spiekeroog Abitur gemacht haben.

Die Liste der Berufe, Studiengänge und Ausbildungen ist lang, die den aktuellen Lietzer Internatsschülern präsentiert werden: 
Groß- und Außenhandelskauffrau, veterinärmedizinische Assistentin, Schifffahrtskaufmann, Arzt, Juristin, Fernseh-Redakteur, Psychologe, Studium der Wirtschaftspsychologie, Rettungsassistentin, Steuerberaterin und Kommunikationsdesign.  



Es werden vormittags Einblicke in Studiengänge, Berufsbilder und die Studienplatzauswahl im In- und Ausland sowie Freiwilligendienste weltweit gegeben. Und das Besondere daran ist, dass die Referenten als sogenannte "Altürger" selber Erfahrungen am Inselinternat auf Spiekeroog gemacht haben und berichten können, welche hier erworbenen Kompetenzen ihnen nach der Internatszeit besonders geholfen haben.



Nachmittags lernen sich dann ehemalige und aktuelle Lietzer bei diversen Sportarten, beim Spielenachmittag oder bei einer Exkursion kennen. Dieses Jahr steht sogar Yoga auf dem Programm. Und abends nach einem Buffet wird gemeinsam gefeiert.

Herzlichen Dank an den Förderverein der Hermann Lietz-Schule Spiekeroog und alle ehemaligen Lietzer Internatsschüler ('Altbürger'), die sich die Zeit nehmen, ihre Nachfolger am Internat bei der Berufsorientierung zu unterstützen!
Weitere Infos hier zur Berufsbörse 2015, Berufsbörse 2014, Berufsbörse 2013+2012+2011


BERUFSBÖRSE an der Lietz – Ehemalige Internatsschüler stellen den aktuellen Spiekerooger Internatsschülern Studiengänge, Berufsbilder und die Studienplatzauswahl im In- und Ausland sowie Freiwilligendienste weltweit vor

zurück zur Newsübersicht