19.04.2015 | Schule und Internat

Umbauarbeiten abgeschlossen – Beathaus der Lietz auf Spiekeroog wurde wieder eröffnet

Am vergangenen Samstag wurde nach vielen Wochen das Beathaus des Internats Hermann Lietz-Schule Spiekeroog wieder neu eröffnet. Die Beathausgilde und die Gilde 'Offener Treff' des Internats haben ihre Arbeit in vollem Umfang wieder aufgenommen.

Bei der Sanierung wurde der komplette Thekenbereich des Beathauses erneuert. Ab sofort verfügen der 'Offene Treff' und die 'Partygilde' des Internats über einen professionellen Schanktresen mit Ausziehkühlschränken und einer breiten Schankfläche, sowie über ein neues Schranksystem und ein neues DJ-Pult. Die Arbeitsmöglichkeiten für die Beathausgilde sind nun auf dem neuesten Stand. 

Viele Internatsschüler halfen in ihrer Freizeit unter Anleitung von Eckhard Wilken bei den Umbaumaßnahmen. Es wurde wochenlang gesägt, geschraubt und lackiert. 

Internatsschüler wie Mitarbeiter waren sich nach dem Eröffnungsabend einig: Die neue Theke ist absolut gelungen, Getränke und Ausstattung der Beathausbetreiber sind bestens untergebracht. 

Möglich wurde dieser Umbau durch eine großzügige Spende des Vereins 'Die Altbürger und Freunde der Hermann Lietz-Schulen e.V'. HERZLICHEN DANK an den Altbürgerverein, wie auch an alle, die in den langen Wochen mitgearbeitet haben.

zurück zur Newsübersicht