13.05.2017 | High Seas High School

Willkommen zurück | Rückkehr der SchülerInnen der 24. High Seas High School 2016-17 – Herzliche Begrüßung im Hamburger Hafen

In diesem Jahr waren die letzten Tage der High Seas High School auf dem Großsegler 'Johann Smidt' etwas spannender als in den letzten Jahren. Bis kurz vor der Rückkehr in Hamburg war noch nicht klar, ob 'Das segelnde Klassenzimmer' pünktlich ankommen wird. Doch alles ging gut und die 26 HSHS-Schüler und die Stammcrew des Segelvereins Clipper DJS kamen am 06. Mai nach fast sieben Monaten wieder gut im Hamburger Hafen an.

Auf den letzten Seemeilen musste die ‚Jonny‘ gegen starke Ostwinde angehen, welche ein zügiges und fristgerechtes Vorankommen schwierig machten. Ständig war die Projektleiterin der High Seas High School Charlotte Winkelmann mit der Crew an Bord und den Eltern der mitreisenden Schüler im Kontakt um alle Beteiligten für die geplante Rückkehrsfeier auf dem Laufenden zu halten.

So war es kein Wunder, dass die Familien und Freunde, die am 06.Mai dann zum ‚Überwinterungshafen‘ des Segelvereins Clipper DJS gekommen waren, gespannt den Horizont nach der ‚Johnny‘ absuchten. Gegen 11 Uhr war es dann endlich soweit und die Anwesenden konnten den Topsegelschoner bei der Einfahrt erkennen.
Traditionell nehmen dabei die Schüler der High Seas High School an Bord Aufstellung und können ihrerseits die wartenden Familienangehörigen schon aus der Ferne begrüßen.

Die Einfahrt zum endgültigen Liegeplatz der Johann Smidt im ‚Am Überwinterungshafen‘ in Hamburg-Harburg führt durch eine Schleuse. Die Durchfahrt durch diese Schleuse konnten die Familienangehörigen vom Hauptdeich aus begleiten und dabei stimmten sie das Lied ‚My Bonnie is over the ocean‘ an.

Dann endlich waren sich HSHS-Schülercrew und Familienangehörige so nah wie schon sieben Monate nicht mehr. Letzte Worte wurden von Jan Reiners Geschäftsführer der High Seas High School, der Projektleiterin Charlotte Winkelmann und Manuel Lins, Projektleiter an Bord an die Anwesenden gerichtet und dann konnten alle Schüler der diesjährigen High Seas High School das Schiff verlassen. Am Kai wurden sie in die Arme geschlossen und herzlich begrüßt.
Die Eltern hatten im Vereinshaus des Clipper DJS für ein riesiges Buffet gesorgt, um die Feierlichkeiten rund um die Rückkehr der High Seas High School-Schülerinnen und Schüler gebührend zu feiern.

HERZLICH WILLKOMMEN allen HSHS-Schülern 2016-2017:
Bishal Schüler am Internat Hermann Lietz-Schule Spiekeroog // Karla aus Hamburg // Tatsumi Schüler am Internat Hermann Lietz-Schule Spiekeroog // Claire aus Hamburg // Amira aus Bad Zwischenahn // Simin aus Darmstadt // Pia aus Bremen // Johanna aus Hamburg // Tobias aus Beiersdorf // Hannah aus Oldenburg // Johann aus Wendelstein // Marc aus Eglfing // Damaris aus Hamburg // Tessa aus Hamburg // Carlo Schüler am Internat Hermann Lietz-Schule Spiekeroog // Jaron aus Berlin // Sonja aus Hamburg // Lea aus Markdorf // Maike aus Berlin // Zora aus Rinderau // Anton aus Köln // Lara aus Schondorf // Tabea aus München // Nikolaus aus Berlin // Jesko Schüler am Internat Hermann Lietz-Schule Spiekeroog

Herzlich Willkommen | High Seas High School 2016-2017....


HSHS - Das segelnde Klassenzimmer: Ankunft im Hamburger Hafen


... zurück in Hamburg nach sieben Monaten | HSHS-Schüler segelten über den Atlantik


Herzlich Willkommen in Hamburg! Die High Seas High School SchülerInnen werden von ihren Familien und Freunden in Hamburg herzlich begrüßt.

zurück zur Newsübersicht