28.09.2021 | Schule und Internat

Gilden und AGs – Inselinternat startet mit vielfältigem Angebot in das neue Schuljahr

Auch in diesem Schuljahr stehen unseren Lietzer Schüler*innen wieder eine Vielzahl an außerschulischen Angeboten zur Verfügung. Neben 15 Gilden, also einem Angebot, bei dem die Schüler*innen etwas für die Gemeinschaft leisten, gibt es in diesem Schuljahr 18 AGs, das sind Angebote, bei denen jeder Schüler und jede Schülerin etwas für sich tun kann, ob sportlich, künstlerisch oder kreativ.


Eine zweiwöchige „Schnupperphase" zum Schuljahresbeginn gab Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit, sich einige Angebote erst unverbindlich anzuschauen, bevor sie sich für diese verpflichtend anmeldeten. So konnten sich auch unsere neuen Lietzer*innen einen umfassenden Überblick verschaffen über die vielfältigen Möglichkeiten, sich auch außerschulisch zu engagieren.


Die klassischen Lietz-Gilden – die traditionellerweise jedes Jahr stattfinden – sind die Tierhaltungs-, die Bootsbau-, Deichbau- und Gartengilde. Darüber hinaus gibt es die Beathaus-, Museums-, Bibliotheks-, Fahrrad-, Jahrbuch-, Paten-, Repair- und OT-Gilde schon länger. Ob für die Fische im Aquarium des Nationalpark-Hauses Wittbülten sorgen, Fahrräder reparieren oder eine Patenschaft für jüngere Schüler*innen übernehmen- hier findet jede/r den passenden Rahmen für ein Engagement.


Neu in diesem Schuljahr sind „Hofgestaltung und Pflege", eine Gilde, die unsere langjährige Hausdame Heidi betreut, sowie die „Labor-Gilde", die gemeinsam mit der Naturwissenschaftslehrerin Anne Pätow unsere Sammlung im Haus der Nachhaltigkeit betreut. Großen Zuwachs hat auch die Marketing-Gilde bekommen, die unseren schuleigenen Instagram-Account verwaltet.


Es gibt in diesem Schuljahr sportliche AGs, wie Volleyball...Badminton und Bauch-Beine-Po. Eine eigene AG wird in diesem Jahr auch für die Nutzung des Kraftraumes angeboten. Zusätzlich können die Schüler*innen viele inseltypische Sportangebote wahrnehmen, wie z.B. Volleyball, Fußball, Badminton, Bauch-Beine-Po und auch für die Nutzung des Kraftraumes gibt es in diesem Jahr auch eine eigene AG. Inseltypische Freizeitangebote wie Kiten, Segeln, Skippertraining, Reiten und natürlich der Inselsport Schlagball werden angeboten und von den Schüler*innen zahlreich wahrgenommen.


Darüber hinaus gibt es spielerische Angebote, wie die Dungeons & Dragons-AG und eine von einer Schülerin geleitete Kartenspiel-AG. Es gibt künstlerisch-kreative Angebote, wie den Offenen Kunsttreff, die Orchester-AG und – in Kooperation mit der Inselschule Spiekeroog – für die jüngeren Schüler*innen die Musical-AG.


Für alle Kinder, die sich für Naturschutz und Umwelt interessieren, gibt es die Junior Ranger-AG und in Kooperation mit der Freiwilligen Feuerwehr Spiekeroog können wir auch eine Feuerwehr AG anbieten. Last but not least gibt es neu die von Politiklehrerin Pauline angebotene Jugend debattiert AG. Bei diesem breiten Angebot sind wir uns sicher, dass für jede/n etwas dabei ist!

Impressionen der Gilden & AGs am privaten Internatsgymnasium auf Spiekeroog

zurück zur Newsübersicht