Juliane Stahl

High Seas High School
Beratung & Bewerbung


Haben Sie Fragen?
Oder möchten Sie einen persönlichen Telefontermin vereinbaren?
kontakt@high-seas-high-school.de

 

logo

Summer High Seas High School: Dreiwöchiger Segeltörn mit Englischunterricht in den Sommerferien auf der Ostsee für Kinder und Jugendliche im Alter von 13 bis 15 Jahren. Die Summer School des Internats Hermann Lietz-Schule Spiekeroog ist auch für externe Schüler geeignet.

Motto der Segel- und Sprachreise beim Sommertörn 2016: "Auf den Spuren der Wikinger und Hanse". JETZT anmelden und Platz sichern - max. 22 Plätze! Bewerbungsschluss: 15. Juli 2016

Bewerbungsformular Sommer Törn 2016

hier runterladen

Voraussetzungen

  • Schüler und Schülerinnen im Alter von 13 - 15 Jahren
  • Lust Englisch zu sprechen und den Wortschatz zu erweitern
  • Neugier, Interesse an anderen Ländern und Menschen
  • Verantwortungsbereitschaft
  • Fertigkeiten der Seemannschaft erlernen: Navigation, Segelführung, Wetterkunde
  • Segelvorkenntnisse nicht erforderlich

Bewerbung:

Bewerbung bitte NUR per Email: 
SUMMER High Seas High School
an der Hermann Lietz-Schule Spiekeroog
bewerbung.summer.hshs@high-seas-high-school.de

Kosten Törn 2016

2.200 Euro, zzgl. Taschengeld 
ohne Kosten für Anreise und Rückreise

Termin

SUMMER High Seas High School 2016:
Sa 23. Juli - Sa 13. August 2016
auf der 2-Mast-Gaffelketsch ’Seute Deern' von Flensburg über dänische Südsee, Belte und Sund, Nordseeland, Westschweden, ggf. Südnorwegen nach Neustadt/Holstein
Anreise nach Flensburg erfolgt in Eigenregie
Rückreise von Neustadt (Holstein): 
Shuttlebus nach Hamburg oder Flensburg ist buchbar

Mehr Infos zur Summer HSHS 2016

hier runterladen

Blog 2015 - So war´s. 

zum Blog der Summer HSHS 2015

Fragen?

Bitte Kontakt aufnehmen. Wir rufen auf Wunsch zurück.
SUMMER High Seas High School
am Internat Hermann Lietz-Schule Spiekeroog
kontakt@high-seas-high-school.de

Segeln

Termin

Summer High Seas High School
Sa 23.07. - Sa 13.08.2016

Summer High
Seas High School

Seit 2002 - Ein Projekt des Internats Hermann Lietz-Schule Spiekeroog